Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Schutz und Förderung der Familie

  • Paperback
  • 306 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Familienpolitik ist ein weites Feld auf dem politischen Schauplatz, auf welchem verschiedenste Lebens- und Wertevorstellungen ... Weiterlesen
20%
84.00 CHF 67.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Zusammenfassung
Die Familienpolitik ist ein weites Feld auf dem politischen Schauplatz, auf welchem verschiedenste Lebens- und Wertevorstellungen aufeinandertreffen. In dieser zuweilen emotional geführten Debatte um das «richtige» Familienmodell oder die staatlichen Leistungen zugunsten der Familie bietet die vorliegende Arbeit eine nüchterne Betrachtungsweise aus rechtlicher Sicht. Im vorliegenden Werk wird untersucht, inwieweit die Grundrechte der Bundesverfassung und die Menschenrechte der internationalen Vereinbarungen wie der EMRK oder der UNO-Pakte der familialen Gemeinschaft Schutz garantieren, der unabhängig von politischen Strömungen zu bestehen hat. Weiter wird aufgezeigt, wo und in welchem Umfang eine darüber hinausgehende Förderung der Familie zulässig ist.

Produktinformationen

Titel: Schutz und Förderung der Familie
Untertitel: Verfassungsrechtliche Vorgaben und Umsetzung im Sozialversicherungs- und Steuerrecht
Autor:
EAN: 9783725576494
ISBN: 978-3-7255-7649-4
Format: Paperback
Herausgeber: Schulthess
Genre: Recht
Anzahl Seiten: 306
Gewicht: 520g
Größe: H226mm x B156mm x T20mm
Veröffentlichung: 01.12.2016
Jahr: 2016

Weitere Produkte aus der Reihe "Zürcher Studien zum öffentlichen Recht"