Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Deutsch-jüdische Kinder- und Jugendliteratur von der Haskala bis 1945
Annegret Völpel , Ran HaCohen

Die auf 2 Bände angelegte Bibliografie hebräischer und deutsch-jüdischer Kinder- und Jugendtexte ist ein einzigartiges Monument jü... Weiterlesen
Leinen-Einband (Ln), 1495 Seiten  Weitere Informationen
20%
134.00 CHF 107.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die auf 2 Bände angelegte Bibliografie hebräischer und deutsch-jüdischer Kinder- und Jugendtexte ist ein einzigartiges Monument jüdischen Lebens in Deutschland. Die über 2.400 aufgenommenen Titel sind um zahlreiche textgeschichtliche Informationen ergänzt. Dazu zählen insbesondere Informationen über Gebrauchssituation des Textes, Intention, Inhalt, Struktur, Gattungszuordnung und Rezeptionsgeschichte. Aus dem Blickwinkel der deutsch-jüdischen Kinder- und Jugendliteratur erscheinen 3 Jahrhunderte jüdische Kultur im deutschsprachigen Raum in völlig neuem Licht.

Autorentext
Hans-Heino Ewers ist Professor für Germanistik/Literaturwissenschaft mit dem Schwerpunkt Kinder- und Jugendliteratur an der Universität Frankfurt am Main und Direktor des Instituts für Jugendbuchforschung.

Klappentext

Die auf 2 Bände angelegte Bibliografie hebräischer und deutsch-jüdischer Kinder- und Jugendtexte ist ein einzigartiges Monument jüdischen Lebens in Deutschland. Die über 2.400 aufgenommenen Titel sind um zahlreiche textgeschichtliche Informationen ergänzt. Dazu zählen insbesondere Informationen über Gebrauchssituation des Textes, Intention, Inhalt, Struktur, Gattungszuordnung und Rezeptionsgeschichte. Aus dem Blickwinkel der deutsch-jüdischen Kinder- und Jugendliteratur erscheinen 3 Jahrhunderte jüdische Kultur im deutschsprachigen Raum in völlig neuem Licht.

Produktinformationen

Titel: Deutsch-jüdische Kinder- und Jugendliteratur von der Haskala bis 1945
Untertitel: Die deutsch- und hebräischsprachigen Schriften des deutschsprachigen Raums. Ein bibliographisches Handbuch in zwei Bänden
Autor: Annegret Völpel Ran HaCohen
Undefiniert: Dieter Richter
Editor: Zohar Shavit Hans-Heino Ewers
Schöpfer: Annegret Völpel
EAN: 9783476014214
ISBN: 978-3-476-01421-4
Format: Leinen-Einband (Ln)
Herausgeber: Metzler-Pöschel
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 1495
Gewicht: 3250g
Größe: H254mm x B187mm x T103mm
Jahr: 1996
Auflage: 2 Bände im Schuber.

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen