Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Unsere Filialen öffnen am 1. März wieder! Weitere Informationen

Auf Verordnung des Bundesrates bleiben alle unsere Filialen vom 18.1. bis zum 28.2.2021 geschlossen. Sollte Ihre Bestellung bereits in der Filiale abholbereit sein, kontaktieren wir Sie telefonisch. Solage unsere Filialen geschlossen sind, liefern wir Ihre Bestellung mit Filialabholung automatisch per Post portofrei zu Ihnen nach Hause (sofern Ihre Adresse bei uns hinterlegt ist). Weitere Informationen finden Sie hier: www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona

schliessen

Pädagogik der Vielfalt

  • Kartonierter Einband
  • 245 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Ein Klassiker in der PädagogikDas Miteinander der Verschiedenen ist und bleibt ein Schlüsselthema des Schullebens im Kontext deuts... Weiterlesen
20%
63.00 CHF 50.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Ein Klassiker in der Pädagogik

Das Miteinander der Verschiedenen ist und bleibt ein Schlüsselthema des Schullebens im Kontext deutscher und internationaler Entwicklungen. Das Buch analysiert die Bedeutung der Interkulturellen Pädagogik, der Feministischen Pädagogik und der Integrationspädagogik für eine Pädagogik der Vielfalt.

Das Buch gehört zur Grundausstattung aller, die bewußt mit heterogenen Gruppen arbeiten ... spannend und äußerst interessant... Die Deutsche Schule

Vorwort
Ein Klassiker in der Pädagogik

Autorentext

Dr. Annedore Prengel ist Erziehungswissenschaftlerin. Sie ist Professorin im Ruhestand an der Universität Potsdam und Seniorprofessorin an der Goethe-Universität Frankfurt am Main.




Klappentext
Das gleichberechtigte Miteinander der Verschiedenen ist ein Schlüsselthema der Bildung im Kontext deutscher und weltweiter Entwicklungen. Das Buch analysiert die Bedeutung der Interkulturellen Pädagogik, der Feministischen Pädagogik und der Integrationspädagogik für eine Pädagogik der Vielfalt. Es leistet einen Beitrag zum Verständnis von Inklusion in pädagogischen Arbeitsfeldern.

Diese Neuauflage wurde um ein Vorwort zu aktuellen Entwicklungen der Pädagogik der Vielfalt ergänzt.

Der Inhalt
  • Zur Theorie und Geschichte von Gleichheit und Verschiedenheit
  • Interkulturelle Pädagogik
  • Feministische Pädagogik
  • Integrationspädagogik
  • Perspektiven von Verschiedenheit und Gleichberechtigung in der Bildung

Die Zielgruppen
An Bildung Interessierte aus Wissenschaft, Praxis und Politik

Die Autorin
Dr. Annedore Prengel ist Erziehungswissenschaftlerin. Sie ist Professorin im Ruhestand an der Universität Potsdam und Seniorprofessorin an der Goethe-Universität Frankfurt am Main.




Inhalt
Zur Theorie und Geschichte von Gleichheit und Verschiedenheit .- Interkulturelle Pädagogik .- Feministische Pädagogik .- Integrationspädagogik .- Perspektiven von Verschiedenheit und Gleichberechtigung in der Bildung.

Produktinformationen

Titel: Pädagogik der Vielfalt
Untertitel: Verschiedenheit und Gleichberechtigung in Interkultureller, Feministischer und Integrativer Pädagogik
Autor:
EAN: 9783658219468
ISBN: 978-3-658-21946-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VS Verlag für Sozialwissenschaft
Genre: Sozialwissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 245
Gewicht: 366g
Größe: H211mm x B148mm x T15mm
Veröffentlichung: 05.11.2018
Jahr: 2018
Auflage: 4. A.
Land: NL