Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Gemeinwohl durch Wettbewerb?

  • Fester Einband
  • 627 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Band enthält die Berichte und Diskussionen auf der Tagung der Vereinigung der Deutschen Staatsrechtslehrer inGraz vom 7. bis ... Weiterlesen
20%
221.00 CHF 176.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

Der Band enthält die Berichte und Diskussionen auf der Tagung der Vereinigung der Deutschen Staatsrechtslehrer inGraz vom 7. bis 10. Oktober 2009.



Inhalt

I. Wettbewerb von Rechtsordnungen 1. Bericht: Anne Peters, Basel2. Bericht: Thomas Giegerich, Kiel II. Demokratie als Wettbewerbsordnung 1. Bericht: Armin Hatje, Hamburg2. Bericht: Markus Kotzur, Leipzig III. Herstellung von Wettbewerb als Verwaltungsaufgabe 1. Bericht: Michael Potacs, Klagenfurt2. Bericht: Jens Kersten, München IV. Universitäten im Wettbewerb 1. Bericht: Max-Emanuel Geis, Erlangen2. Bericht: Christian Bumke, Hamburg

Produktinformationen

Titel: Gemeinwohl durch Wettbewerb?
Untertitel: Berichte und Diskussionen auf der Tagung der Vereinigung der Deutschen Staatsrechtslehrer in Graz vom 7. bis 10. Oktober 2009
Autor:
EAN: 9783899497571
ISBN: 978-3-89949-757-1
Format: Fester Einband
Herausgeber: Gruyter, Walter de GmbH
Genre: Öffentliches Recht
Anzahl Seiten: 627
Gewicht: 1028g
Größe: H237mm x B164mm x T45mm
Jahr: 2010
Auflage: 1. Auflage

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel