Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Instrumente des individuellen Grundrechtsschutzes in der Russischen Föderation

  • Fester Einband
  • 352 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dieses Buch beschreibt rechtsvergleichend den normativen und rechtskulturellen Ist-Zustand des russischen Grundrechtsschutzes. Daz... Weiterlesen
20%
99.00 CHF 79.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Dieses Buch beschreibt rechtsvergleichend den normativen und rechtskulturellen Ist-Zustand des russischen Grundrechtsschutzes. Dazu nimmt sich die Autorin insbesondere der verfassungsrechtlichen Vorgaben, einfachrechtlichen Schutzinstrumente und spezifischen Probleme des gerichtlichen Grundrechtsschutzes in der russischen Rechtswirklichkeit an.

Die Autorin widmet sich dem individuellen Grundrechtsschutz in der Russischen Föderation aus fortlaufend rechtsvergleichender Perspektive. Unter Berücksichtigung russischer rechtskultureller Besonderheiten untersucht sie das Grundrechtsverständnis, die verfassungsrechtlichen Vorgaben zum Grundrechtsschutz sowie die einfachrechtlichen Schutzinstrumente in Russland und Deutschland. Zudem beleuchtet die Autorin spezifische Probleme des gerichtlichen Grundrechtsschutzes in der russischen Rechtswirklichkeit. Sie gelangt zu dem Ergebnis, dass sich der russische Grundrechtsschutz normativ, aber auch rechtskulturell in einem anhaltenden Transformationsprozess befindet.

Autorentext

Anne-Kathrin Rühr studierte Rechtswissenschaft in Greifswald und Tomsk (Russland). Sie war als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Europarecht und Rechtsvergleichung (Nordosteuropa) an der Universität Greifswald tätig.



Zusammenfassung
quot;Zusammenfassend lässt sich festhalten, dass die vorliegende Dissertation einen guten allgemeinen Einstieg in das Thema des Grundrechtsschutzes in Russland bildet." (Anastasia Berger, DRRZ 1/2017)

Inhalt

Inhalt: Spezifika des wissenschaftlichen Arbeitens im russischen Recht - Das moderne russische Grundrechtsverständnis - Verfassungsrechtliche Vorgaben für einfachrechtliche Schutzinstrumente - Konkrete Schutzinstrumente - Gerichtlicher Grundrechtsschutz im Spiegel der Rechtswirklichkeit.

Produktinformationen

Titel: Instrumente des individuellen Grundrechtsschutzes in der Russischen Föderation
Untertitel: Eine rechtsvergleichende Betrachtung. Dissertationsschrift
Autor:
EAN: 9783631671177
ISBN: 978-3-631-67117-7
Format: Fester Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Zivilprozessrecht
Anzahl Seiten: 352
Gewicht: 582g
Größe: H216mm x B154mm x T30mm
Jahr: 2016
Auflage: Neuausg.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel