Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Konditionalität und Kausalität im Deutschen

  • Kartonierter Einband
  • 300 Seiten
Das Buch versteht sich als eine Darstellung der wichtigsten syntaktischen, prosodischen, semantischen und pragmatischenEigenschaft... Weiterlesen
20%
105.00 CHF 84.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Das Buch versteht sich als eine Darstellung der wichtigsten syntaktischen, prosodischen, semantischen und pragmatischenEigenschaften von kausalen und konditionalen Konnektoren des gesprochenen Deutsch. Die Untersuchung formuliert notwendige theoretische Grundlagen und zeigt die komplexe Interaktion mehrerer Faktoren, die sich auf die Interpretation einer Äußerung aus wirken. Empirische Daten belegen, dass die kontextuelle und pragmatische Interpretation der unter suchten Relationen stark mit ihren syntaktischen und prosodischen Mustern korreliert. Jedoch handelt es sich nicht um eine Eins-zu-eins-Beziehung, denn gleiche Lesarten können von kausalen und konditionalen Relationen unterschiedlich markiert sein. Anhand der Ergebnisse wird das Verhältnis zwischen Konditionalität und Kausalität diskutiert.

Produktinformationen

Titel: Konditionalität und Kausalität im Deutschen
Untertitel: Eine korpuslinguistische Studie zum Einfluss von Syntax und Prosodie auf die Interpretation komplexer Äußerungen
Autor:
EAN: 9783823365594
ISBN: 978-3-8233-6559-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Narr Dr. Gunter
Genre: Deutschsprachige Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 300
Gewicht: 430g
Größe: H232mm x B156mm x T19mm
Veröffentlichung: 01.11.2010
Jahr: 2010
Auflage: 2. Aufl.
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen