Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Juvenal - Satiren

  • Geheftet
  • 20 Seiten
Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Klassische Philologie - Latinistik - Literatur, Note: 2,7, Ruprecht-Karls-Universit... Weiterlesen
20%
16.50 CHF 13.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Klassische Philologie - Latinistik - Literatur, Note: 2,7, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (Seminar für Klassische Philologie), Veranstaltung: Proseminar: Juvenal, Satiren, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Textpassage ist der fünften Satire Juvenals entnommen und beschreibt die Missstände eines zum Gastmahl seines Patrons geladenen Klienten, genauer sämtliche Erniedrigungen, die der Klient über sich ergehen lassen muss bzw. freiwillig über sich ergehen lässt. Die Textstelle wird zuerst übersetzt, bevor anschließend die einzelnen Abschnitte thematisch gebündelt interpretiert werden.

Klappentext

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Latein, einseitig bedruckt, Note: 2,7, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (Seminar für Klassische Philologie), Veranstaltung: Proseminar: Juvenal, Satiren, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Textpassage ist der fünften Satire Juvenals entnommen und beschreibt die Missstände eines zum Gastmahl seines Patrons geladenen Klienten, genauer sämtliche Erniedrigungen, die der Klient über sich ergehen lassen muss bzw. freiwillig über sich ergehen lässt. Die Textstelle wird zuerst übersetzt, bevor anschließend die einzelnen Abschnitte thematisch gebündelt interpretiert werden.

Produktinformationen

Titel: Juvenal - Satiren
Untertitel: Interpretation der Textstelle aus Iuv. Sat. 5, 49-79
Autor:
EAN: 9783640713721
ISBN: 978-3-640-71372-1
Format: Geheftet
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 20
Gewicht: 44g
Größe: H224mm x B149mm x T1mm
Jahr: 2010
Auflage: 1. Auflage.
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen