Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Deutliche Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Es wird bis auf Weiteres zu deutlichen Wartezeiten und Verspätungen kommen. Um die Wartezeit zu verkürzen liefern wir Ihre Bestellung ab sofort mit A-Post. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona/.

schliessen

Raumstruktur und Handlung in "Luna de lobos" von Julio Llamazares

  • Geheftet
  • 16 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 2,3, Bayerische Juliu... Weiterlesen
20%
21.50 CHF 17.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 2,3, Bayerische Julius-Maximilians-Universität Würzburg, Sprache: Deutsch, Abstract: 1. Biographische Daten zu Julio Llamazares Julio Llamazares wurde 1955 in Vegamián, einem kleinen asturischen Dorf geboren. Heute lebt er als Schriftsteller und Journalist in Madrid. Zunächst arbeitete er als Journalist für das Radio, das spanische Fernsehen und diverse Zeitungen. 1979 gab er seinen ersten Gedichtband mit dem Titel La lentitud de los bueyes heraus. Nachdem Julio Llamazares einen zweiten Gedichtband, Memoria de la nieve, verfasste, wandte er sich der Erzählliteratur zu. Sein Roman Luna de lobos über den spanischen Bürgerkrieg machte ihn in Spanien bekannt. Der nachfolgende Roman, La lluvia amarilla von 1988, handelt von dem Abwandern spanischer Dorfbewohner in die Städte. Das Außergewöhnliche an den Werken Llamazares` ist auf der einen Seite seine Themenwahl und auf der andern Seite seine Art die Themen darzustellen. Llamazares ist einer der wenigen Autoren, der sich mit dem Sterben der spanischen Bergregionen befasst und dies in seinen Romanen thematisiert. In Luna de lobos wählt er eine untypische Herangehensweise an das Thema Bürgerkrieg. Seine Erzählweise und seine Sprache sind klar und deutlich, er heroisiert weder noch monumentalisiert Llamazares das Geschehene und die Personen.

Produktinformationen

Titel: Raumstruktur und Handlung in "Luna de lobos" von Julio Llamazares
Autor:
EAN: 9783656030713
ISBN: 978-3-656-03071-3
Format: Geheftet
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 16
Gewicht: 49g
Größe: H223mm x B151mm x T20mm
Jahr: 2011
Auflage: 1. Auflage