Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die mikropolitische Situation von Frauen in technischen Berufen

  • Kartonierter Einband
  • 266 Seiten
Die Autorin untersucht Herausforderungen und Handlungsspielräume von Frauen im technischen Berufsfeld aus einer mikropolitischen P... Weiterlesen
20%
68.00 CHF 54.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.

Beschreibung

Die Autorin untersucht Herausforderungen und Handlungsspielräume von Frauen im technischen Berufsfeld aus einer mikropolitischen Perspektive: Welche Strategien entwickeln die Frauen, um mit ihrem numerischen und kulturellen Minderheitenstatus im technischen Berufsfeld umzugehen?

Die Autorin untersucht die Herausforderungen und Handlungsspielräume von Frauen im technisch-ingenieurwissenschaftlichen Berufsfeld aus einer mikropolitischen Perspektive. Welche Strategien entwickeln die Frauen, um mit ihrem numerischen und kulturellen Minderheitenstatus im technischen Berufsfeld umzugehen? Ausgehend von dieser Frage wird eine empirisch begründete Heuristik der strategischen Positionierung von Frauen im technischen Berufsfeld entworfen, in der (fach-)kulturelle Parameter mit den Strategien Adaption, Minimalinvasion, Nutzung formaler Macht sowie dem Feldwechsel systematisch verknüpft werden.

Klappentext

Die Autorin untersucht die Herausforderungen und Handlungsspielräume von Frauen im technisch-ingenieurwissenschaftlichen Berufsfeld aus einer mikropolitischen Perspektive. Welche Strategien entwickeln die Frauen, um mit ihrem numerischen und kulturellen Minderheitenstatus im technischen Berufsfeld umzugehen? Ausgehend von dieser Frage wird eine empirisch begründete Heuristik der strategischen Positionierung von Frauen im technischen Berufsfeld entworfen, in der (fach-)kulturelle Parameter mit den Strategien Adaption, Minimalinvasion, Nutzung formaler Macht sowie dem Feldwechsel systematisch verknüpft werden.

Produktinformationen

Titel: Die mikropolitische Situation von Frauen in technischen Berufen
Untertitel: Strategische Positionierung im nicht-habitualisierten Feld
Autor:
EAN: 9783848718085
ISBN: 978-3-8487-1808-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Nomos Verlagsges.MBH + Co
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 266
Gewicht: 407g
Größe: H226mm x B151mm x T22mm
Veröffentlichung: 05.12.2014
Jahr: 2014
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen