Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Erwachsene Amoktäter

  • Kartonierter Einband
  • 884 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Das kriminologisch angelegte Thema behandelt das aktuelle und selten empirisch untersuchte Phänomen sogenannter Amoktaten - Mehrfa... Weiterlesen
20%
120.00 CHF 96.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Das kriminologisch angelegte Thema behandelt das aktuelle und selten empirisch untersuchte Phänomen sogenannter Amoktaten - Mehrfachtötungen aus unklarer Motivlage, die vornehmlich im öffentlichen Raum begangen werden. Die Autorin liefert einen umfangreichen Überblick über bisherige Erkenntnisse zu verschiedenen Tötungsphänomenen. Dabei wird der Aspekt der Rekonstruktion der Tätersicht in ausgewählten Fällen besonders berücksichtigt, um aufzuzeigen, dass den Taten gemeinsame Strukturen zugrunde liegen.

Autorentext

Dr. Anna-Lena Braun promovierte an der Professur für Kriminologie, Jugendstrafrecht und Strafvollzug der Justus-Liebig-Universität Gießen.



Inhalt

Begriffsbestimmung und Forschungsstand zu Amoktaten.- Abgrenzungen und Vergleiche zu anderen Tötungsdelikten.- Typologie der Amoktäter in Fallgruppenbeschreibungen.- Fallgruppenübergreifende Charakteristika des Untersuchungskollektivs.

Produktinformationen

Titel: Erwachsene Amoktäter
Untertitel: Eine qualitative Untersuchung der Motive aus kriminologischer Sicht
Autor:
EAN: 9783658200381
ISBN: 978-3-658-20038-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Fachmedien Wiesbaden
Genre: Strafrecht
Anzahl Seiten: 884
Gewicht: 1130g
Größe: H211mm x B149mm x T53mm
Jahr: 2017
Auflage: 1. Aufl. 2018

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen