Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Polenbild in Meyers Konversationslexika des 'langen' 19. Jahrhunderts

  • Fester Einband
  • 316 Seiten
Die Autorin: Anna Kochanowska-Nieborak, geboren 1978 in Poznan (Polen); 1996-2001 Studium und 2001-2005 Promotionsstudium der Ger... Weiterlesen
20%
98.00 CHF 78.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext

Die Autorin: Anna Kochanowska-Nieborak, geboren 1978 in Poznan (Polen); 1996-2001 Studium und 2001-2005 Promotionsstudium der Germanistik an der Universität Poznan; seit 2005 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Germanistik der Universität Poznan; Forschungsschwerpunkte u. a.: imagologische Studien zu den deutsch-polnischen Beziehungen in der Literatur; historische Stereotypenforschung.



Klappentext

Das Ziel dieser Arbeit ist die Analyse des Polenbildes in den sieben Auflagen von Meyers Konversations-Lexikon, die innerhalb des 'langen' 19. Jahrhunderts erschienen sind. Ausgehend von der Kernthese der Imagologie bzw. der historischen Stereotypenforschung, dass Selbstbild und Fremdbild einander bedingen und beeinflussen, werden im Rahmen dieser Arbeit die Funktionen ermittelt, die das Polenbild für die deutsche Öffentlichkeit (und insbesondere für die Leser des auflagenstarken und meinungsbildenden Meyerschen Konversationslexikons) im 19. Jahrhundert hatte. Es wird festgehalten, welche Elemente des Polenbildes über den gesamten Untersuchungszeitraum konstant blieben und welche einem Wandel unterlagen. Ein besonderes Augenmerk wird dabei auf stereotype Wahrnehmungsmuster gerichtet; dies gilt sowohl für die explizit ausgedrückten Stereotype, wie z. B. der Pole als der 'Franzose des Nordens', als auch für solche, die vom Autor lediglich mitgedacht wurden, für den zeitgenössischen Leser jedoch leicht zu entziffern waren.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Theoretische Grundlagen und diskursanalytisch relevante Befunde - Forschungsstand - Theoretisch-methodische Grundlagen - Der geschichtliche Hintergrund - Die Quellengattung 'Konversationslexikon' - Die lexikalische Quellengrundlage - Die Analyse des Polenbildes in den Lexikonartikeln - Das Bild Polens als Staat - Das Bild Polens als Nation - Das Bild der polnischen Kultur.

Produktinformationen

Titel: Das Polenbild in Meyers Konversationslexika des 'langen' 19. Jahrhunderts
Autor:
EAN: 9783631597910
ISBN: 978-3-631-59791-0
Format: Fester Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 316
Gewicht: 577g
Größe: H219mm x B154mm x T29mm
Jahr: 2010
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen