Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Schauerelemente in Selma Lagerlöfs "Herrn Arnes Schatz"

  • Geheftet
  • 20 Seiten
Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Skandinavistik, Note: 2,0, Humboldt-Universität zu Berlin (Nordeuropa-Institut), Sp... Weiterlesen
20%
20.50 CHF 16.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Skandinavistik, Note: 2,0, Humboldt-Universität zu Berlin (Nordeuropa-Institut), Sprache: Deutsch, Abstract: Bei der von Selma Lagerlöf als Gruselgeschichte konzipierten Erzählung "Herr Arnes Schatz" steht der Mord auf einem Pfarrhof, durchgeführt von drei schottischen Söldnern und die Begleichung ihrer Schuld im Vordergrund. Im deutschen Forschungskontext wurde die Erzählung vor allem hinsichtlich der Bedeutung des Geschlechterverhältnisses, die Bedeutung von Geld und Macht und auf ihre psychoanalytische Bedeutung untersucht. Zusätzlich gelten das Genre der "Phantastik" und besonders sein Subgenre "Schauerroman/ gothic novel" im deutschen Raum eher als Trivialliteratur, weshalb sich im Bereich der Literaturwissenschaften noch viele offene Forschungsfragen ergeben. Die Erzählung kann jedoch auch auf ihre Erzähltechniken und verwendete Stilmittel in Bezug auf ihre Schauerwirkung untersucht werden, da Selma Lagerlöf die Geschichte bewusst konzipiert hat und eine Erzählung aus ihrer Heimat in eine Gruselgeschichte umgeschrieben hat. Das Ziel dieser Arbeit ist daher die Geschichte auf ihre erzählerischen Mittel zu untersuchen, um herauszuarbeiten, wie die Autorin eine Schauerwirkung erzielt.

Produktinformationen

Titel: Die Schauerelemente in Selma Lagerlöfs "Herrn Arnes Schatz"
Autor:
EAN: 9783668223837
ISBN: 978-3-668-22383-7
Format: Geheftet
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 20
Gewicht: 45g
Größe: H211mm x B172mm x T11mm
Jahr: 2016
Auflage: 1. Auflage.
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen