Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Verantwortung institutioneller Aktionäre im deutschen Aktienrecht

  • Kartonierter Einband
  • 234 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Börsennotierte Aktiengesellschaften stehen mittlerweile mehrheitlich im Besitz institutioneller Investoren. Im Vereinigten Königre... Weiterlesen
20%
86.00 CHF 68.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Börsennotierte Aktiengesellschaften stehen mittlerweile mehrheitlich im Besitz institutioneller Investoren. Im Vereinigten Königreich hat man versucht, den entstehenden Konflikten mit einem sog. "steward-ship-code" entgegenzutreten. Die Europäische Kommission hat ebenfalls Handlungsbedarf erkannt und Regelungen für eine unionsweite Harmonisierung vorgeschlagen. Die Arbeit thematisiert in diesem Zusammenhang die Stellung institutioneller Aktionäre im aktienrechtlichen Machtgefüge und untersucht kritisch die durch die Aktionärsrechterichtlinie anvisierten Neuerungen. Dabei beleuchtet die Autorin grundlegende Aspekte wie die Veränderung des Prinzipal-Agenten-Konfliktes durch die Professionalisierung der Anleger und die Frage der Effektivität freiwilliger Selbstverpflichtungen ("comply-or-explain") bei fehlender Anreizsetzung durch entsprechende Marktkräfte.

Produktinformationen

Titel: Verantwortung institutioneller Aktionäre im deutschen Aktienrecht
Autor:
EAN: 9783848752799
ISBN: 978-3-8487-5279-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Nomos Verlagsges.MBH + Co
Genre: Steuern
Anzahl Seiten: 234
Gewicht: 356g
Größe: H226mm x B151mm x T17mm
Veröffentlichung: 23.05.2019
Jahr: 2019
Auflage: 1. Auflage
Land: DE
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen