Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Muslimische Eliten in Deutschland

  • Kartonierter Einband
  • 28 Seiten
Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Orientalistik / Sinologie - Islamwissenschaft, Note: 1,3, Eberhard-Karls-Universitä... Weiterlesen
20%
20.90 CHF 16.70
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 Woche.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Orientalistik / Sinologie - Islamwissenschaft, Note: 1,3, Eberhard-Karls-Universität Tübingen (Asien-Orient-Institut), Veranstaltung: Muslime in Deutschland, Sprache: Deutsch, Abstract: "'Deutschland braucht wieder Eliten', heißt es von allen Seiten. Wer oder was aber ist heute Elite?" diese Frage stellte sich Julia Friedrichs und machte sich in ihrem Buch Gestatten: Elite auf die Suche nach den Eliten in Deutschland. Zwei andere Fragen, die sich die Deutsche Gesellschaft stellt sind: "Gehört der Islam zu Deutschland?" und "Was tun gegen den Fachkräftemangel?" Erstere Frage möchte ich für mich ganz klar mit "ja" beantworten, und ich würde es sehr begrüßen, wenn sich die deutschen Eliten und Politiker ebenso klar und positiv dazu äußern würden. Die Antwort auf die zweite Frage ist nicht gerade leicht. Jedoch wäre für mich ein wichtiger Punkt, Deutschland als Arbeitsstandort attraktiver zu gestalten. Aufgrund des demografischen Wandels sind wir auf ausländische Fachkräfte angewiesen und der demografische Wandel zeigt auch, dass die muslimische Community in Deutschland immer größer wird. Daher ist es nicht verwunderlich, dass sich eine eigene muslimische Elite herausbildet. Doch wie sieht so eine muslimische Elite aus und wie wird sie von der deutschen Mehrheitsgesellschaft angesehen und akzeptiert? Nicht nur weil aktuell die Berufstätigkeit und Karriere von Frauen allgemein im Fokus der Öffentlichkeit steht möchte ich in der folgenden Arbeit ein besonderes Augenmerk auf die muslimischen Frauen legen. Musliminnen, die ein Kopftuch tragen fallen durch ihr äußerliches Erscheinungsbild unweigerlich stärker auf als muslimische Männer, die größtenteils kein Bekleidungsstück tragen, welches sie eindeutig als Muslim identifiziert. Daher haben Frauen häufig unweigerlich ein Problem bei Suche nach einem Arbeitsplatz und dies ist auch der Grund, warum ich mich am Ende meiner Arbeit intensiver mit Akademikerinnen auseinander setzen möchte, die ein Kopftuch tragen.

Produktinformationen

Titel: Muslimische Eliten in Deutschland
Untertitel: Frauen mit Kopftuch in der Arbeitswelt
Autor:
EAN: 9783656267393
ISBN: 978-3-656-26739-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 28
Gewicht: 63g
Größe: H210mm x B149mm x T8mm
Jahr: 2012
Auflage: 1. Auflage.