Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

»Nathan und seine Kinder« im Unterricht

  • Geheftet
  • 32 Seiten
Thematische Aspekte: Kreuzzüge, Religionen, Toleranz und Vernunft Literarische Aspekte: Erzählperspektive, Figurenkonstellation, A... Weiterlesen
20%
12.50 CHF 10.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Thematische Aspekte: Kreuzzüge, Religionen, Toleranz und Vernunft Literarische Aspekte: Erzählperspektive, Figurenkonstellation, Adaption eines klassischen Themas "Lesen - Verstehen - Lernen" bietet Unterrichtsmaterialien für einen handlungs- und produktionsorientierten Literaturunterricht in der Primar- und Sekundarstufe. Jede Ausgabe ist von erfahrenen Lehrer/innen erarbeitet und enthält - ausführliche Textanalysen, - eine "Methodenkiste" mit vielfältigen Ideen für den Unterricht, - direkt einsetzbare Kopiervorlagen, - die Verbindung von Leseförderung und literarischem Lernen, - die methodische Anbindung an die Bildungsstandards. Für einen Literaturunterricht, der die Lesemotivation steigert, das Weltwissen erweitert und die Identitätsentwicklung der Schüler/innen unterstützt.

»Das Konzept Lesen • Verstehen • Lernen ist beeindruckend in seiner Klarheit, Übersichtlichkeit und Prägnanz betreffend effektiver Lesepädagogik und Generierung von Bildungswissen. Die gut strukturierte Präzisierung der jeweiligen Bildungsstandards ist heute aus einem guten Begleitmaterial nicht mehr wegzudenken. Methodisch-didaktisch heben sich die Materialien wohltuend von den traditionellen Handreichungen ab.« Jutta Kleedorfer, Kirchliche Pädagogische Hochschule Wien

Autorentext
Mirjam Pressler wurde 1940 in Darmstadt geboren - ein uneheliches Kind jüdischer Abstammung, das bei Pflegeeltern aufwuchs. In Frankfurt besuchte sie die Hochschule für Bildende Künste. Sie hat drei inzwischen erwachsene Töchter und fünf Enkelkinder. Die Liste der Berufe, die sie ausgeübt hat, ist lang. Ihre ersten Bücher schrieb sie nachts, neben Beruf, Familie und Haushalt.
Gleich für ihre ersten Roman bekam sie den Oldenburger Jugendbuchpreis. Seit vielen Jahren schreibt sie hauptberuflich für und über Kinder und ihre Probleme. Für ihre eigenen Bücher und die Übersetzungen aus dem Hebräischen und dem niederländisch-flämischen Sprachraum hat Mirjam Pressler viele Preise und Auszeichnungen erhalten, 1998 wurde sie mit dem deutschen Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet, 2001 mit der Carl-Zuckmayer-Medaille für Verdienste um die deutsche Sprache und 2004 mit dem Deutschen Bücherpreis für ihr literarisches Lebenswerk. 2013 erhielt sie die Buber-Rosenzweig-Medaille.
Mirjam Pressler lebt in der Nähe von München.

Produktinformationen

Titel: »Nathan und seine Kinder« im Unterricht
Untertitel: Lehrerhandreichung zum Jugendroman von Mirjam Pressler (Klassenstufe 8-12, mit Kopiervorlagen)
Autor:
Schöpfer:
Idee von:
EAN: 9783407627131
ISBN: 978-3-407-62713-1
Format: Geheftet
Herausgeber: Beltz GmbH, Julius
Genre: Schule & Lernen
Anzahl Seiten: 32
Gewicht: 114g
Größe: H300mm x B216mm x T5mm
Veröffentlichung: 12.07.2011
Jahr: 2011
Auflage: 3. Aufl. 13.08.2012
Land: DE
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen