Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Lernen ist Leben

  • Fester Einband
  • 303 Seiten
Nach dem Willen der Behörden darf es das in Deutschland nicht geben: ein völlig freies und selbstbestimmtes Lernprojekt für Kinder... Weiterlesen
20%
42.50 CHF 34.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Nach dem Willen der Behörden darf es das in Deutschland nicht geben: ein völlig freies und selbstbestimmtes Lernprojekt für Kinder. Doch die Temenos-Lerngruppe existierte, weil die beteiligten Kinder, Eltern und ihre Begleiterin es so wollten. Sie fanden Wege, einen rechtsfreien Raum zu schaffen, in dem neue Lernerfahrungen aufblühen konnten. Die aktuelle Entschulungsbewegung in Deutschland gründet auch auf Erkenntnissen, die in der Temenos-Lerngruppe erstmals erprobt wurden. Anke Caspar-Jürgens schildert, wie gemeinsam gelebt und gelernt wurde und wie sich gänzlich neue Formen gemeinschaftlichen Lernens entfalten können. Ein wichtiges Buch für alle, die auf der Suche nach natürlichen Lernformen zu Hause oder in einer dezentralen "Familienschule" sind und dies gegenüber den Schulbehörden durchsetzen wollen.

Autorentext

Anke Caspar-Jürgens, Jahrgang 1942, baute in den 1980er Jahren die freie Kinderschule Hamburg auf und begleitete von 1988 bis 1992 die Temenos-Lerngruppe in Wolfratshausen in Bayern. Sie engagiert sich für ein freies Bildungswesen und leitet die Bildungsrubrik in der Zeitschrift »Oya«. Sie gründete den Bundesverband Natürlich Lernen! e.V. und berät Eltern und Initiativen, die selbstbestimmte Bildungswege für ihre Kinder verwirklichen wollen.



Klappentext

Nach dem Willen der Behörden darf es das in Deutschland nicht geben: ein völlig freies und selbstbestimmtes Lernprojekt für Kinder. Doch die Temenos-Lerngruppe existierte, weil die beteiligten Kinder, Eltern und ihre Begleiterin es so wollten. Sie fanden Wege, einen rechtsfreien Raum zu schaffen, in dem neue Lernerfahrungen aufblühen konnten. Die aktuelle Entschulungsbewegung in Deutschland gründet auch auf Erkenntnissen, die in der Temenos-Lerngruppe erstmals erprobt wurden. Anke Caspar-Jürgens schildert, wie gemeinsam gelebt und gelernt wurde und wie sich gänzlich neue Formen gemeinschaftlichen Lernens entfalten können. Ein wichtiges Buch für alle, die auf der Suche nach natürlichen Lernformen zu Hause oder in einer dezentralen 'Familienschule' sind und dies gegenüber den Schulbehörden durchsetzen wollen.

Produktinformationen

Titel: Lernen ist Leben
Untertitel: Die Familienschule: Wie Schule sein könnte, wenn das Lernen frei wäre
Autor:
EAN: 9783927369061
ISBN: 978-3-927369-06-1
Format: Fester Einband
Herausgeber: Drachen Verlag
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 303
Gewicht: 672g
Größe: H249mm x B161mm x T30mm
Veröffentlichung: 29.08.2012
Jahr: 2012
Land: DE
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen