Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Pyrit

  • Kartonierter Einband
  • 100 Seiten
Der Versuch, Ich zu sagen, zieht sich durch "Pyrit" wie ein Strom. Das Motiv der Geburt ist der Parallellauf. Diese beiden Ströme ... Weiterlesen
20%
20.90 CHF 16.70
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Der Versuch, Ich zu sagen, zieht sich durch "Pyrit" wie ein Strom. Das Motiv der Geburt ist der Parallellauf. Diese beiden Ströme durchziehen verschiedene Landschaften - orientalische, afrikanische, mecklenburgische.

Autorentext

Anke Bastrop, 1982 in Halle/Saale geboren, lebt in Schwerin. Nach einer Ausbildung im Buchhandel studierte sie Germanistik und Journalistik sowie Literarisches Schreiben am Deutschen Literaturinstitut Leipzig. Sie veröffentlichte zahlreiche Texte in Zeitschriften und Anthologien und war Mitherausgeberin der »Tippgemeinschaft« (2009) sowie der Anthologie »Kein Hügel für die wilden Pferde« (2010), erschienen in der Connewitzer Verlagsbuchhandlung. Für ihre Arbeiten erhielt sie u. a. das Arbeitsstipendium der Kulturstiftung Sachsen und ein Residenzstipendium des Goethe-Instituts Zagreb.



Klappentext

Der Versuch, Ich zu sagen, zieht sich durch »Pyrit« wie ein Strom. Das Motiv der Geburt ist der Parallellauf. Diese beiden Ströme durchziehen verschiedene Landschaften - orientalische, afrikanische, mecklenburgische. Zwischen verschiedenen Welten und Tonlagen spannt sich im Verlaufe des Bandes allmählich ein Ich auf, das jedoch nicht als Punkt fassbar wird, sondern sich als ein weitgefächertes, als ein erkannt geglaubtes Ich zeigt. Ich, Welt und Sprache. Das Steinerne und das Goldene. Das Feststehende und das Fluide. Gravität und Fragilität. Dichten als Jonglage.



Leseprobe
das Erste das dich richtet, wird Sprache sein - ich selbst werde sie sprechen, ich werde dich nicht bewahren vor ihr, ihrer Gewalt - sie ist ein Trichter

Produktinformationen

Titel: Pyrit
Autor:
EAN: 9783940249692
ISBN: 978-3-940249-69-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Verlagshaus Berlin
Genre: Lyrik & Dramatik
Anzahl Seiten: 100
Gewicht: 142g
Größe: H188mm x B128mm x T12mm
Jahr: 2013
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen