Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Zur Beteiligung des Staates im Verwaltungsprozess

  • Fester Einband
  • 294 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Thema der Arbeit ist u.a. die Untersuchung, ob und inwieweit der Staat verwaltungsgerichtlichen Rechtsschutz gegen hoheitliche Maß... Weiterlesen
20%
91.00 CHF 72.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Thema der Arbeit ist u.a. die Untersuchung, ob und inwieweit der Staat verwaltungsgerichtlichen Rechtsschutz gegen hoheitliche Maßnahmen in Anspruch nehmen kann. Die Arbeit setzt sich mit Einzelfällen aus der Praxis, insbesondere dem Vermögensrecht und der hierzu ergangenen Rechtsprechung des Bundesverwaltungsgerichts auseinander.

Die Arbeit behandelt die verschiedenen Beteiligungsmöglichkeiten des Staates an Verwaltungsprozessen, insbesondere auf Klägerseite. Anlass und Untersuchungsgegenstand der Arbeit ist die vermögensrechtliche Rechtsprechung des Bundesverwaltungsgerichts, in der es der öffentlichen Hand eine Klagebefugnis aus möglicher Eigentumsrechtsverletzung zuspricht. In der Arbeit wird zunächst allgemein untersucht, ob und inwieweit die Rechtsordnung der öffentlichen Hand Schutz gegen hoheitliche Eingriffe gewährt. Einen Schwerpunkt der Arbeit bildet die nachfolgende Darstellung von Klagemöglichkeiten der öffentlichen Hand anhand von Einzelfällen aus dem Bau-, Fachplanungs- und insbesondere dem Vermögensrecht unter Berücksichtigung der Auffassungen in Rechtsprechung und Lehre.

Autorentext

Anja Wiese studierte in Potsdam, promovierte an der TU Dresden und ist als Rechtsanwältin tätig.



Inhalt

Inhalt: Historische Betrachtung - Funktionen und Maximen der Verwaltungsgerichtsbarkeit und Übertragung auf die öffentliche Hand - Die öffentliche Hand als Klägerin im bipolaren und multipolaren Verhältnis (Einzelfälle aus dem Bau-, Fachplanungs- und Vermögensrecht), als Beklagte und sonstige Beteiligte - Eigentumsrechtsverletzungen.

Produktinformationen

Titel: Zur Beteiligung des Staates im Verwaltungsprozess
Untertitel: Dissertationsschrift
Autor:
EAN: 9783631650202
ISBN: 978-3-631-65020-2
Format: Fester Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Zivilprozessrecht
Anzahl Seiten: 294
Gewicht: 492g
Größe: H216mm x B151mm x T22mm
Jahr: 2014
Auflage: Neuausg.