Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Paketkontingent der Post führt zu weiteren grossen Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Wir können ab sofort nicht mehr alle Pakete versenden, welche wir täglich verarbeiten und verpacken. Diese Massnahme ist vorerst bis und mit Gründonnerstag, 9. April, begrenzt. Eine genaue Angabe von Lieferterminen ist darum nicht mehr möglich. Der Paketrückstau führt zu deutlichen Verspätungen. Um die Wartezeit zu verkürzen, haben wir den Versand vor einiger Zeit auf A-Post umgestellt. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona.

schliessen

Erich Kästners Werk "Das fliegende Klassenzimmer". Eine Einbindung in den Grundschulunterricht

  • Kartonierter Einband
  • 32 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,7, Bergische Universität Wuppertal... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,7, Bergische Universität Wuppertal, Sprache: Deutsch, Abstract: Erich Kästners Kinder und Jugendromane sind mittlerweile schon über 60 Jahre alt. In dieser Zeit haben Sprache, Erziehung und Lebensumstände, mit denen Kinder heutzutage groß werden, einen großen Wandel durchlebt. Kaum verändert haben sich jedoch die Werte und Moralvorstellungen, die Kindern in ihrem Aufwachsen zu vermitteln sind. Hierauf legte Kästner in seinen Romanen schon früh großen Wert und zeichnet sich mitunter dadurch als Schreiber pädagogisch wertvoller Schullektüren aus. Fast immer weisen Kästners Werke jedoch eine relativ komplexe Struktur auf und sind eher für Kinder im Alter von 11 bis 13 Jahren geeignet, da verschiedene Handlungsebenen, neben einer ausgeprägten Lesefertigkeit und -fähigkeit, auch ein höheres Maß an analytischem Verständnis benötigen. Mit meiner Hausarbeit stelle ich dar, dass Erich Kästner und sein Roman "Das fliegende Klassenzimmer" trotz dieser Hürden schon für den Unterricht in der vierten Klasse geeignet sind. Dies wird ermöglicht durch den Ansatz des theatralen Unterrichts, der dabei hilft, das Geflecht aus Handlungssträngen auf spielerische Art zu entflechten, um eingangs erwähnte Werte zu vermitteln und mit gezielten Übungen weitere grundsätzliche Förderungsbereiche wie Lesefestigkeit und Ausdruck eines Grundschulkindes zu stärken. Hierfür gebe ich einen grundlegenden Überblick über den Autor Erich Kästner, sein Werk "Das fliegende Klassenzimmer" und gehe daraufhin über in die Umsetzung im Unterricht mit theatralem Schwerpunkt. Abschließend zeige ich auf, wie eine passende Unterrichtsreihe zum Buch aussehen kann.

Produktinformationen

Titel: Erich Kästners Werk "Das fliegende Klassenzimmer". Eine Einbindung in den Grundschulunterricht
Autor:
EAN: 9783668703933
ISBN: 978-3-668-70393-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 32
Gewicht: 60g
Größe: H210mm x B148mm x T2mm
Jahr: 2018