Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Formenvielfalt des langage SMS im Wechselspiel zwischen Effizienz, Expertise und Expressivität

  • Kartonierter Einband
  • 350 Seiten
Schreibweisen wie "dsl g pa 2 rézo" (désoléEUR j(e n)'ai pas de réseau) sind in französischen SMS-Texten weit verbreitet. Sie bild... Weiterlesen
20%
105.00 CHF 84.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Schreibweisen wie "dsl g pa 2 rézo" (désoléEUR j(e n)'ai pas de réseau) sind in französischen SMS-Texten weit verbreitet. Sie bilden den Kern des langage SMS, der sich neben einer Reihe von graphostilistischen Verfahren durch einen beachtlichen Variantenreichtum auszeichnet, etwa für das Wort demain: 2m1, 2min, 2main, demin, dmain, dem1, dem, dmin, 2Main, dm1. Dieser Variantenreichtum steht im Zentrum der Untersuchung. Mittels einer kommunikationstheoretischen Charakterisierung der SMSKommunikation sowie einer qualitativ-quantitativen Analyse des langage SMS werden konkrete Einflussfaktoren herauskristallisiert, die das Auftreten bestimmter Schreibweisen wahrscheinlicher werden lassen.

Klappentext

j(e n)'ai pas de réseau) sind in französischen SMS-Texten weit verbreitet. Sie bilden den Kern des langage SMS, der sich neben einer Reihe von graphostilistischen Verfahren durch einen beachtlichen Variantenreichtum auszeichnet, etwa für das Wort demain: 2m1, 2min, 2main, demin, dmain, dem1, dem, dmin, 2Main, dm1. Dieser Variantenreichtum steht im Zentrum der Untersuchung. Mittels einer kommunikationstheoretischen Charakterisierung der SMSKommunikation sowie einer qualitativ-quantitativen Analyse des langage SMS werden konkrete Einflussfaktoren herauskristallisiert, die das Auftreten bestimmter Schreibweisen wahrscheinlicher werden lassen.

Produktinformationen

Titel: Die Formenvielfalt des langage SMS im Wechselspiel zwischen Effizienz, Expertise und Expressivität
Untertitel: Eine Untersuchung der innovativen Schreibweise in französischen SMS
Autor:
EAN: 9783823367437
ISBN: 978-3-8233-6743-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Narr Dr. Gunter
Genre: Romanische Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 350
Gewicht: 480g
Größe: H218mm x B149mm x T27mm
Veröffentlichung: 01.03.2013
Jahr: 2013