Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Ursachen der Französischen Revolution

  • Geheftet
  • 20 Seiten
Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Französisch - Landeskunde, Note: 1,3, Christian-Albrechts-Universität Kiel, Sprache... Weiterlesen
20%
20.90 CHF 16.70
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Französisch - Landeskunde, Note: 1,3, Christian-Albrechts-Universität Kiel, Sprache: Deutsch, Abstract: Die folgende Arbeit beschäftigt sich überblicksartig mit den weithin angenommen Ursachen bzw. Auslösern der Französischen Revolution des Jahres 1789. Unter der Frage, welche Voraussetzungen und Elemente in Frankreich gegeben waren, damit die Grundpfeiler des Ancien Régime, eines über Jahrhunderte existenten politischen Systems, durch eine plötzliche, sich zuspitzende Bewegung beseitigt bzw. ausgetauscht werden können, wird versucht, diese verschiedenen Gründe und Ursachen zu beleuchten und im Resumé in ihrer Bedeutung für die Französische Revolution zu bewerten. Handelte es sich womöglich gar nicht um eine plötzliche Bewegung? Wie ausschlaggebend waren akute Probleme auf dem Land und in der Stadt? In wieweit konnte die Aufklärung das Handeln der Akteure beeinflussen? Welche langfristigen Ursachen liegen in der Sozialstruktur des Ancien Régime begründet? Als Prämisse muss hier angeführt werden, dass sich die Forschung in der Bewertung vieler Punkte, die eben jene Ursachen und Auslöser thematisieren nicht einig ist, was die Bewertung und Gewichtung der vielen, sich zum Teil gegenseitig bedingenden und überlappenden Aspekte, erschwert. Außerdem sei zu erwähnen, dass aufgrund der geringen Länge dieser Arbeit und der Komplexität dieses Themas ausschließlich auf die Kernthesen wichtiger Autoren eingegangen werden kann und sich die Abhandlung auf die Beleuchtung der als am auschlaggebendsten angesehenen Ursachen der Revolution beschränkt [...]

Klappentext

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Französisch - Landeskunde, Note: 1,3, Christian-Albrechts-Universität Kiel, Sprache: Deutsch, Abstract: Die folgende Arbeit beschäftigt sich überblicksartig mit den weithin angenommen Ursachen bzw. Auslösern der Französischen Revolution des Jahres 1789. Unter der Frage, welche Voraussetzungen und Elemente in Frankreich gegeben waren, damit die Grundpfeiler des Ancien Rgime, eines über Jahrhunderte existenten politischen Systems, durch eine plötzliche, sich zuspitzende Bewegung beseitigt bzw. ausgetauscht werden können, wird versucht, diese verschiedenen Gründe und Ursachen zu beleuchten und im Resum in ihrer Bedeutung für die Französische Revolution zu bewerten. Handelte es sich womöglich gar nicht um eine plötzliche Bewegung? Wie ausschlaggebend waren akute Probleme auf dem Land und in der Stadt? In wieweit konnte die Aufklärung das Handeln der Akteure beeinflussen? Welche langfristigen Ursachen liegen in der Sozialstruktur des Ancien Rgime begründet? Als Prämisse muss hier angeführt werden, dass sich die Forschung in der Bewertung vieler Punkte, die eben jene Ursachen und Auslöser thematisieren nicht einig ist, was die Bewertung und Gewichtung der vielen, sich zum Teil gegenseitig bedingenden und überlappenden Aspekte, erschwert. Außerdem sei zu erwähnen, dass aufgrund der geringen Länge dieser Arbeit und der Komplexität dieses Themas ausschließlich auf die Kernthesen wichtiger Autoren eingegangen werden kann und sich die Abhandlung auf die Beleuchtung der als am auschlaggebendsten angesehenen Ursachen der Revolution beschränkt [...]

Produktinformationen

Titel: Die Ursachen der Französischen Revolution
Autor:
EAN: 9783656738282
ISBN: 978-3-656-73828-2
Format: Geheftet
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Romanische Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 20
Gewicht: 43g
Größe: H211mm x B150mm x T3mm
Jahr: 2014
Auflage: 1. Auflage
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen