Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Lokale Politik als Ressource der Demokratie in Europa?

  • Kartonierter Einband
  • 284 Seiten
Das Buch beschäftigt sich mit der Frage, ob die lokale Ebene tatsächlich - wie in der Politikwissenschaft weithin angenommen - in ... Weiterlesen
20%
77.00 CHF 61.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Das Buch beschäftigt sich mit der Frage, ob die lokale Ebene tatsächlich - wie in der Politikwissenschaft weithin angenommen - in der Lage ist, Demokratie zu stärken. Wie bewerten Bürgerinnen und Bürger Europas die Städte und Gemeinden in denen sie leben und welche Rolle spielen diese Einstellungen im Zuge der zunehmenden Europäisierung für die Demokratie?

Autorentext

Dr. Angelika Vetter, akademische Rätin, Institut für Sozialwissenschaften, Abteilung für Politikwissenschaft, Universität Stuttgart.



Klappentext

Das Buch beschäftigt sich mit der Frage, ob die lokale Ebene tatsächlich - wie in der Politikwissenschaft weithin angenommen - in der Lage ist, Demokratie zu stärken. Wie bewerten Bürgerinnen und Bürger Europas die Städte und Gemeinden in denen sie leben und welche Rolle spielen diese Einstellungen im Zuge der zunehmenden Europäisierung für die Demokratie?



Inhalt

Einstellungen zur lokalen Politik als Gegenstand politikwissenschaftlicher Analyse - Politische Einstellungen als Form politischer Unterstützung - Theoretische Vorüberlegungen zum Legitimationspotenzial der lokalen Politik und dessen strukturelle Ursachen - Die lokale Politik als Ressource politischer Legitimität in Europa - Lokale Gestaltungsspielräume und lokale Integrationskapazität in Europa - Lokale Kontextfaktoren und das Legitimationspotenzial der lokalen Politik in Europa - Lokale Politik als Ressource der Demokratie?

Produktinformationen

Titel: Lokale Politik als Ressource der Demokratie in Europa?
Untertitel: Lokale Autonomie, lokale Strukturen und die Einstellungen der Bürger zur lokalen Politik
Autor:
EAN: 9783663106876
ISBN: 978-3-663-10687-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VS Verlag für Sozialwissenschaften
Genre: Sozialwissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 284
Gewicht: 369g
Größe: H210mm x B148mm x T15mm
Jahr: 2013
Auflage: Softcover reprint of the original 1st ed. 2002
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen