Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die internationale Zuständigkeit der Insolvenzgerichte

  • Kartonierter Einband
  • 52 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Ziel dieses Buches ist es, die internationale Zuständigkeit der Insolvenzgerichte gemäß Artikel 3 EuInsVO näher zu beleuchten und ... Weiterlesen
20%
67.00 CHF 53.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Ziel dieses Buches ist es, die internationale Zuständigkeit der Insolvenzgerichte gemäß Artikel 3 EuInsVO näher zu beleuchten und die auftretenden Schwierigkeiten anhand relevanter Rechtsprechung und ergangener Gerichtsentscheidungen darzustellen. Insbesondere werden folgende Fragestellungen intensiv beleuchtet: Wo liegt der Mittelpunkt der hauptsächlichen Interessen und anhand welcher Kriterien wird dieser bestimmt? Welches ist der zuständigkeitsbegründende Zeitpunkt? Was geschieht bei einer Verlegung des Sitzes des Unternehmens zwischen Eröffnungsantrag und Eröffnungsbeschluss? Müssen ausländische Insolvenzverfahren automatisch anerkannt werden? Wenn ja, welche Ausnahme gibt es hiervon?

Autorentext

Geboren am 18.08.1975 in Weißenhorn 1.juristisches Staatsexamen 2002 2.juristisches Staatsexamen 2005 Erlangung des LL.M. des europäischen Rechts 2007 2005-2006: Rechtsanwälin bei der Kanzlei bunk-alliance in Worms seit 2007: Syndikusanwältin bei der coop eG in Kiel



Klappentext

Ziel dieses Buches ist es, die internationale Zuständigkeit der Insolvenzgerichte gemäß Artikel 3 EuInsVO näher zu beleuchten und die auftretenden Schwierigkeiten anhand relevanter Rechtsprechung und ergangener Gerichtsentscheidungen darzustellen. Insbesondere werden folgende Fragestellungen intensiv beleuchtet: Wo liegt der Mittelpunkt der hauptsächlichen Interessen und anhand welcher Kriterien wird dieser bestimmt? Welches ist der zuständigkeitsbegründende Zeitpunkt? Was geschieht bei einer Verlegung des Sitzes des Unternehmens zwischen Eröffnungsantrag und Eröffnungsbeschluss? Müssen ausländische Insolvenzverfahren automatisch anerkannt werden? Wenn ja, welche Ausnahme gibt es hiervon?

Produktinformationen

Titel: Die internationale Zuständigkeit der Insolvenzgerichte
Untertitel: Eine Untersuchung der ergangenen Rechtsprechung gemäss Artikel 3 EuInsVO
Autor:
EAN: 9783639083347
ISBN: 978-3-639-08334-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag Dr. Müller e.K.
Genre: Internationales Recht
Anzahl Seiten: 52
Gewicht: 94g
Größe: H220mm x B150mm x T3mm
Jahr: 2013

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen