Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Zur Zulässigkeit einer Kündigung wegen Eigenbedarfs

  • Kartonierter Einband
  • 52 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dieses Buch befasst sich mit der Fragestellung, ob und inwiefern eine kommunale Eigenbedarfskündigung innerhalb des deutschen Miet... Weiterlesen
20%
40.70 CHF 32.55
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Dieses Buch befasst sich mit der Fragestellung, ob und inwiefern eine kommunale Eigenbedarfskündigung innerhalb des deutschen Mietrechts zulässig ist. Die kommunale Eigenbedarfskündigung, durch die Körperschaften des öffentlichen Rechts Wohnraum für anerkannte Asylbewerber schaffen wollen, steht dabei im Spannungsfeld zwischen den Zielen der Vertragsfreiheit und des sozialen Mieterschutzes. Bei der Prüfung der Zulässigkeit einer solchen Kündigung kommt es dabei entscheidend darauf an, ob Körperschaften des öffentlichen Rechts als juristische Personen aufgrund von Eigenbedarf als berechtigtes Interesse bestehende Mietverhältnisse kündigen können. Die nachfolgende Arbeit untersucht in diesem Zusammenhang, welche allgemeinen Wirksamkeitsvoraussetzungen und Kündigungsgründe für die Zulässigkeit einer kommunalen Eigenbedarfskündigung vorliegen müssen und verdeutlicht anhand eines ausgewählten Fallbeispiels die Aktualität, aber auch die Problematik dieser Kündigungsform.

Produktinformationen

Titel: Zur Zulässigkeit einer Kündigung wegen Eigenbedarfs
Untertitel: Kündigung einer Mietwohnung wegen Eigenbedarfs durch kommunale Wohnungsgesellschaften zur Unterbringung von Flüchtlingen
Autor:
EAN: 9786202202282
Format: Kartonierter Einband
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 52
Gewicht: g
Größe: H220mm x B220mm x T150mm
Veröffentlichung: 26.09.2017

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel