Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die mittelbare Patentverletzung nach deutschem und schweizerischem Recht

  • Kartonierter Einband
  • 280 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die mittelbare Patentverletzung ist eines der umstrittensten Rechtsinstitute im Patentrecht. Seit dem Jahrtausendwechsel ist ihre ... Weiterlesen
20%
77.00 CHF 61.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die mittelbare Patentverletzung ist eines der umstrittensten Rechtsinstitute im Patentrecht. Seit dem Jahrtausendwechsel ist ihre Bedeutung für die Patentpraxis zudem explosionsartig gestiegen. Die Gerichte müssen sich in nahezu jedem Patentverletzungsprozess mit einer behaupteten mittelbaren Verletzung auseinandersetzen. Für den Patentrechtler ist das Verständnis der Tatbestandsvoraussetzungen und Rechtsfolgen deswegen unabdingbar. Die Arbeit bietet eine praxisorientierte Gesamtdarstellung der mittelbaren Patentverletzung nach deutschem und schweizerischem Recht. Ausgehend von einer aktuellen Analyse der höchst- und instanzgerichtlichen Rechtsprechung in Deutschland werden die zentralen Schwierigkeiten diskutiert und einer dogmatisch vertretbaren Lösung zugeführt. Auf rechtsvergleichender Basis wird auch die funktional äquivalente Teilnahmehaftung nach schweizerischem Recht aufgearbeitet. Der Autor entwickelt konkrete Vorgaben de lege lata und de lege ferenda zur Handhabung der mittelbaren Patentverletzung im schweizerischen Patentrecht.

Autorentext
Andreas Witt ist Diplom-Wirtschaftsinformatiker und unter dem Stichwort Web Management als selbstständiger Web-Projekt-Manager tätig. Seit 2004 arbeitet er mit webEdition als Lösungsplattform und engagiert sich als Vorstandsmitglied im webEdition e.V. bei der Weiterentwicklung des Open Source CMS.

Produktinformationen

Titel: Die mittelbare Patentverletzung nach deutschem und schweizerischem Recht
Untertitel: Schriften zum Medien- und Immaterialgüterrecht, Band 91
Autor:
EAN: 9783832961640
ISBN: 978-3-8329-6164-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Nomos Verlagsges.MBH + Co
Genre: Steuern
Anzahl Seiten: 280
Gewicht: 463g
Größe: H229mm x B159mm x T23mm
Jahr: 2011
Auflage: 1. Auflage.