2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Nur noch heute profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Sozialarbeit in der Psychiatrie

  • Kartonierter Einband
  • 328 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Diese qualitative sozialwissenschaftliche Studie geht der Frage nach, welches Wissen dem sozialarbeiterischen Handeln zugrunde lie... Weiterlesen
30%
82.00 CHF 57.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Diese qualitative sozialwissenschaftliche Studie geht der Frage nach, welches Wissen dem sozialarbeiterischen Handeln zugrunde liegt und inwieweit dieses Wissen explizit - also theoretisiert - vorliegt. Im Ergebnis zeigt sich, dass dieses Wissen der Sozialarbeit oft nicht explizit ist, sondern dass diese im Wesentlichen aus einem impliziten Wissensbestand heraus - häufig intuitiv - handelt. Mit dieser Studie wird der Versuch gemacht dieses implizite Wissen explizit zu machen und eine Professionstheorie der Sozialarbeit in der Psychiatrie zu entwerfen.

Autorentext
Dr. Anrdeas Knoll, gab. 1994, ist seit 1968 im Suchtberich tätig, zunächst als ehrenamtlicher Helfer, dann als Therapeut, Sozialarbeiter und Supervisor und lehrt an der Evangelischen Fachhochschule Bochum.

Inhalt

Gegenstandsdimensionierung - Allgemeine Vorüberlegungen - Beispiele aktueller Theoriediskussion in der Sozialen Arbeit - Die institutionellen Rahmenbedingungen für die Professionalisierung der Sozialarbeit in der Psychiatrie - Sozialarbeiterisches Handeln in der Psychiatrie - Die Erhebungsmethode - Interpretative Methoden qualitativer Sozialforschung - Zusammengefasste Darstellung des Forschungsmaterials - Vorbemerkung zu den Zusammenfassungen der Interviews mit den beiden Sozialarbeiterinnen - Kontrastierung zwischen den beiden Sozialarbeiterinnen - Reflexionsgespräche zu den Zusammenfassungen und der Kontrastierung - Vorbemerkung zu den Zusammenfassungen zweier Gruppendiskussionen - Die Entwicklung einiger, für die weitere Theoriebildung relevanter Schlüsselkategorien - Forschungsergebnisse - Die historische Sozialarbeiter/innenpersönlichkeit als charismatischer Typ - Zur Ethik professionellen sozialen Handelns - Professionalisierungsschritte - Probleme im Professionalisierungsprozeß - Drei Dimensionen von Sozialtherapie - Abschlußdiskussion

Produktinformationen

Titel: Sozialarbeit in der Psychiatrie
Untertitel: Von der Fürsorge zur Sozialtherapie
Autor:
EAN: 9783810024688
ISBN: 978-3-8100-2468-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VS Verlag für Sozialwissenschaften
Genre: Sozialwissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 328
Gewicht: 474g
Größe: H232mm x B156mm x T22mm
Jahr: 1999
Auflage: 2000