Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Eignungsdelikte.

  • Kartonierter Einband
  • 216 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Andreas Hoyer, geb. 1958. Studium der Rechtswissenschaft 1977-1982 in Kiel. Promotion 1985 mit der Arbeit "Die Eignungsdelikt... Weiterlesen
20%
59.10 CHF 47.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Autorentext
Andreas Hoyer, geb. 1958. Studium der Rechtswissenschaft 1977-1982 in Kiel. Promotion 1985 mit der Arbeit "Die Eignungsdelikte", Habilitation 1992 mit der Arbeit "Lebendiges und Totes in Armin Kaufmanns Strafrechtsdogmatik". Von 1993 bis 2002 Professor für Strafrecht und Strafprozessrecht an der Universität Regensburg, seit 2002 Professor für Strafrecht, insbesondere Wirtschafts- und Steuerstrafrecht, sowie Strafprozessrecht an der Universität Kiel. Publikationen zum nationalen und internationalen Strafrecht, zu strafrechtswissenschaftlichen Grundlagenfragen, zum Medizin- sowie zum Sanktionenrecht.

Produktinformationen

Titel: Die Eignungsdelikte.
Untertitel: Dissertationsschrift
Autor:
EAN: 9783428062218
Format: Kartonierter Einband
Genre: Recht
Anzahl Seiten: 216
Gewicht: 290g
Größe: H11mm x B222mm x T145mm