Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Arbeitnehmerdatenschutz

  • Kartonierter Einband
  • 120 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Online-Durchsuchungen, Rasterfahndung, Überwachung der eigenen Mitarbeiter durch Unternehmen - Der Datenschutz wird in Deutschland... Weiterlesen
20%
68.00 CHF 54.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Online-Durchsuchungen, Rasterfahndung, Überwachung der eigenen Mitarbeiter durch Unternehmen - Der Datenschutz wird in Deutschland regelmäßig auf die Probe gestellt. Die vorliegende Arbeit befasst sich zunächst mit den gesetzlichen Grundlagen des Datenschutzes, insbesondere mit dem Bundesdatenschutzgesetz, dem "Grundgesetz des Datenschutzes". Im weiteren Verlauf wird die datenschutzrechtliche Behandlung von Arbeitnehmerdaten im Besonderen dargestellt. Neben grundlegenden Fragestellung - was sind eigentlich Arbeitnehmerdaten, wie müssen diese geschützt werden - werden auch Einzelbereiche wie die Einführung einer elektronischen Personalakte, die Funktion des betrieblichen Datenschutzbeauftragten oder die Aufgaben des Betriebsrates in Bezug auf den betrieblichen Datenschutz, aufgegriffen. Weiterhin werden Spezialthemen wie die Nutzung von Internet und Email am Arbeitsplatz oder die Behandlung von Bewerberdaten vertieft analysiert. Die Arbeit wurde im Februar 2008 als Diplomarbeit an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen im Fachbereich Wirtschaftsrecht eingereicht.

Autorentext

Andreas Herzfeld, Diplom-Wirtschaftsjurist: Studium Wirtschaftsrecht an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen, Schwerpunkt Arbeitsrecht, Unternehmensführung. Personalreferent in Heilbronn.



Klappentext

Online-Durchsuchungen, Rasterfahndung, Überwachung der eigenen Mitarbeiter durch Unternehmen - Der Datenschutz wird in Deutschland regelmäßig auf die Probe gestellt. Die vorliegende Arbeit befasst sich zunächst mit den gesetzlichen Grundlagen des Datenschutzes, insbesondere mit dem Bundesdatenschutzgesetz, dem "Grundgesetz des Datenschutzes". Im weiteren Verlauf wird die datenschutzrechtliche Behandlung von Arbeitnehmerdaten im Besonderen dargestellt. Neben grundlegenden Fragestellung - was sind eigentlich Arbeitnehmerdaten, wie müssen diese geschützt werden - werden auch Einzelbereiche wie die Einführung einer elektronischen Personalakte, die Funktion des betrieblichen Datenschutzbeauftragten oder die Aufgaben des Betriebsrates in Bezug auf den betrieblichen Datenschutz, aufgegriffen. Weiterhin werden Spezialthemen wie die Nutzung von Internet und Email am Arbeitsplatz oder die Behandlung von Bewerberdaten vertieft analysiert. Die Arbeit wurde im Februar 2008 als Diplomarbeit an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen im Fachbereich Wirtschaftsrecht eingereicht.

Produktinformationen

Titel: Arbeitnehmerdatenschutz
Untertitel: Die datenschutzrechtliche Behandlung von Arbeitnehmerdaten
Autor:
EAN: 9783639186987
ISBN: 978-3-639-18698-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag
Genre: Handels- & Wirtschaftsrecht
Anzahl Seiten: 120
Gewicht: 198g
Größe: H225mm x B151mm x T19mm
Veröffentlichung: 01.08.2009
Jahr: 2009