Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Vollstreckung von Urteilen auf Leistung Zug um Zug

  • Kartonierter Einband
  • 192 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Für die Vollstreckung eines Titels auf Leistung Zug um Zug gilt: Der Schuldner muss nur leisten, wenn ihm die Gegenleistung angebo... Weiterlesen
20%
42.50 CHF 34.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Für die Vollstreckung eines Titels auf Leistung Zug um Zug gilt: Der Schuldner muss nur leisten, wenn ihm die Gegenleistung angeboten wird oder er sich bereits in Annahmeverzug befindet. Im Verfahren nach 756 I ZPO muss der Gerichtsvollzieher deshalb beurteilen, ob der Gläubiger dem Schuldner die Gegenleistung in einer Weise angeboten hat, die den Annahmeverzug begründet. Die dem Gerichtsvollzieher dabei zukommende Prüfungskompetenz ist in Literatur, Rechtsprechung und Praxis sehr umstritten. Insbesondere ist strittig, ob der Gerichtsvollzieher die Gegenleistung auf ihre materiellrechtliche Mangelfreiheit hin überprüfen kann. Andreas Günther untersucht Umfang und Ausmaß dieser Prüfungskompetenz. Darüber hinaus beleuchtet er die weiteren Vollstreckungsverfahren nach 756 II ZPO, 765 ZPO und den 894 I 2, 726 II ZPO.

Autorentext
Andreas Günther, 1969 in Bochum geboren, studierte an der Universität Hamburg Betriebswirtschaftslehre. Nach seinem Studium arbeitete er als Software Entwickler und technischer Projektmanager in verschiedenen Unternehmen in Internet-Umfeld. Seit 2005 beschäftigt er sich als Projektleiter mit der Entwicklung von web-basierten Enterprise Workflowsystemen, Integration in Backend-Systeme wie z.B. SAP sowie der Geschäftsprozessanalyse und Optimierung.

Produktinformationen

Titel: Die Vollstreckung von Urteilen auf Leistung Zug um Zug
Autor:
EAN: 9783828823167
ISBN: 978-3-8288-2316-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Tectum Verlag
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 192
Gewicht: 296g
Größe: H213mm x B149mm x T25mm
Veröffentlichung: 01.05.2010
Jahr: 2010
Auflage: 1., Aufl

Weitere Produkte aus der Reihe "Wissenschaftliche Beiträge aus dem Tectum-Verlag"