Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Spiel des Kleinkindes mit Behinderung- ein Überraschungspotential

  • Kartonierter Einband
  • 128 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Kleinkinder, die von einer Behinderung betroffen sind, werden meist von mehreren Therapeuten begleitet und mit deren Förderzielen ... Weiterlesen
20%
37.45 CHF 29.95
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Kleinkinder, die von einer Behinderung betroffen sind, werden meist von mehreren Therapeuten begleitet und mit deren Förderzielen konfrontiert. Wo aber bleibt Raum für das eigene Spiel des Kindes? Oft sieht das Spiel dieser Kinder bedingt durch ihre Behinderung anders aus. Deshalb ist es umso wichtiger, diese vorhandenen Potentiale zu entdecken. Damit das Kind diese weiter entwickeln kann, muss überlegt werden, wie ihm dabei assistiert werden kann. Der Rollenwechsel vom Therapeuten zum Assistenten ist dabei zentral. Die Stimme des Kindes ist das Spiel. Lassen wir auch Kinder, die von einer Behinderung betroffen sind, mit ihrem Spiel zu Wort kommen!

Autorentext
1996 bis 2010 tätig als Kindergärtnerin in Riehen und Basel, Schweiz.2010 bis 2013 Studium Sonderpädagogik, Vertiefungsrichtung Heilpädagogische Früherziehung am Institut für Spezielle Pädagogik und Psychologie in Basel. Seit 2014 Familienentlastung bei Kindern mit Down-Syndrom.

Produktinformationen

Titel: Das Spiel des Kleinkindes mit Behinderung- ein Überraschungspotential
Untertitel: Wenn das vorhandene Spielpotential von Kleinkindern mit Behinderung Raum bekommt...
Autor:
EAN: 9783639679946
Format: Kartonierter Einband
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 128
Gewicht: 209g
Größe: H8mm x B220mm x T150mm