Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Hörschädigung. Handicap oder Chance in der modernen Universitätsbildung?

  • Kartonierter Einband
  • 125 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Auseinandersetzung mit der Thematik Hörschädigung soll ein Plädoyer sein, hörgeschädigte Menschen ihren Fähigkeiten gemäß zu b... Weiterlesen
20%
58.90 CHF 47.10
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die Auseinandersetzung mit der Thematik Hörschädigung soll ein Plädoyer sein, hörgeschädigte Menschen ihren Fähigkeiten gemäß zu bilden. Vor dem Hintergrund der modernen Erwachsenenbildung werden spezifische Begleitmaßnahmen als Einrichtungen der Erwachsenenbildung vorgestellt und auf der Grundlage deskriptiver, aber auch komparatistischer Darstellung allgemeingültige Erfordernisse für Beruf und Studium hörgeschädigter Menschen abgeleitet.

Autorentext

Die Autorin: Andrea Lenger ist Sportwissenschafterin und Pädagogin. Im Rahmen privater und öffentlicher Handlungsfelder befaßt sie sich mit Theorien und Praxis der Hörgeschädigtenpädagogik und widmet sich diagnostischen Maßnahmen zur Aufhellung von Problemen und Prozessen der Messung des Lehr- und Lernerfolges sowie der Bildungsmöglichkeiten von hörgeschädigten Menschen.



Klappentext

Die Auseinandersetzung mit der Thematik Hörschädigung soll ein Plädoyer sein, hörgeschädigte Menschen ihren Fähigkeiten gemäß zu bilden. Vor dem Hintergrund der modernen Erwachsenenbildung werden spezifische Begleitmaßnahmen als Einrichtungen der Erwachsenenbildung vorgestellt und auf der Grundlage deskriptiver, aber auch komparatistischer Darstellung allgemeingültige Erfordernisse für Beruf und Studium hörgeschädigter Menschen abgeleitet.



Zusammenfassung
quot;...eine sehr lesenswerte, bildende wie auch für die Anliegen der Hörbehinderten sensibilisierende Arbeit. [...] Das Buch ist wärmstens zu empfehlen." (Daniel Röthlisberger, Dezibel)

Inhalt

Aus dem Inhalt: Hörbehinderung und Erwachsenenbildung - Anspruch und Wirklichkeit - Hörschädigung und Studium.

Produktinformationen

Titel: Hörschädigung. Handicap oder Chance in der modernen Universitätsbildung?
Untertitel: 'Hörschädigung und Studium' und Grundlagen der Kommunikationswissenschaften
Autor:
EAN: 9783631362440
ISBN: 978-3-631-36244-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Klassische Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 125
Gewicht: 184g
Größe: H211mm x B148mm x T10mm
Jahr: 2000
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"

Zuletzt angesehen
Verlauf löschen