2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Nur noch heute profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Castiglione und Della Casa im Lichte von Elias Zivilisationstheorie

  • Kartonierter Einband
  • 24 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Romanistik - Italienische u. Sardische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 2,0, ... Weiterlesen
30%
16.90 CHF 11.85
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Romanistik - Italienische u. Sardische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 2,0, Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Veranstaltung: Höflichkeit: Verhaltensmodellierung von der Renaissance bis zur Gegenwart, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit hat das Thema "Castiglione und della Casa im Lichte von Elias` Zivilisationstheorie". Es handelt sich hierbei um zwei italienische Benimmbücher die im 16.Jahrhundert, im Zeitalter der Renaissance, geschrieben wurden und die in Zusammenhang mit der Zivilisationstheorie von Norbert Elias dargestellt werden. Um eine bessere Analyse der Zusammenhänge in Kapitel 5 vornehmen zu können, werden in den vorherigen Kapiteln die Bücher und die Zivilisationstheorie vorgestellt und zusammengefasst. Kapitel 2 befasst sich mit Baldassare Castiglione`s "Il libro del Cortegiano". In Unterpunkten wird in Zusammenfassungen auf die Beschaffenheit eines perfekten Hofmannes und einer perfekten Hofdame eingegangen. Kapitel 3 gibt die wichtigsten Teile von Giovanni della Casa`s Buch "Il Galateo" wieder. Kapitel 4 widmet sich dann der Zivilisationstheorie von Norbert Elias, bevor in Kapitel 5 die Analyse der Zusammenhänge vorgenommen wird.

Produktinformationen

Titel: Castiglione und Della Casa im Lichte von Elias Zivilisationstheorie
Autor:
EAN: 9783640331291
ISBN: 978-3-640-33129-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 24
Gewicht: 49g
Größe: H210mm x B147mm x T15mm
Jahr: 2009
Auflage: 2. Auflage