2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Andr Bord

  • Kartonierter Einband
  • 136 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
André Bord ( 30. November 1922 in Strasbourg) ist ein französischer Politiker und Résistancekämpfer. Nach dem Zweiten Weltkrieg is... Weiterlesen
30%
71.00 CHF 49.70
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

André Bord ( 30. November 1922 in Strasbourg) ist ein französischer Politiker und Résistancekämpfer. Nach dem Zweiten Weltkrieg ist er einer der Schlüsselfiguren, die wesentlich an der Aussöhnung Deutschlands und Frankreichs beteiligt waren. André Bord lebte als Kind einer Arbeiterfamilie in Neudorf, einem ehemaligen Vorort von Strasbourg. Er war dort Schüler des Collège Episcopal Saint-Étienne, sang im Kinderchor und spielte gerne Basketball und Fußball. 1939 gerät seine Welt aus den Fugen: während seine Eltern geflüchtete Kriegsgefangene verstecken, schreibt Bord Anti-Hitler-Parolen auf Mauern und zerstört die Fahnen der deutschen Besatzer. Schnell kommt durch diese Aktionen die Familie in Gefahr und flüchtet aus dem Elsass. Der junge Bord wird in die Dordogne geschickt, wo er sich der Résistance anschließt und manches Mal nur knapp der Gestapo entkommt. Schließlich wurde er doch im Mai 1944 von französischen Milizsoldaten festgenommen und schon am nächsten Tag zum Tode verurteilt. Allerdings gelang Bord mit einigen Gefährten die Flucht.

Produktinformationen

Titel: Andr Bord
Untertitel: Alsace-Lorraine Brigade
Editor:
EAN: 9786137838976
ISBN: 978-613-7-83897-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Part Press
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 136
Gewicht: 209g
Größe: H229mm x B152mm x T8mm
Jahr: 2011
Auflage: Aufl.