Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Palliativmedizin als Sterbebegleitung nach deutschem und griechischem Recht

  • Kartonierter Einband
  • 299 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Entwicklung einer angemessenen palliativmedizinischen Behandlung von Patienten mit einer nicht heilbaren, weit fortgeschritten... Weiterlesen
20%
98.00 CHF 78.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Die Entwicklung einer angemessenen palliativmedizinischen Behandlung von Patienten mit einer nicht heilbaren, weit fortgeschrittenen Erkrankung ist ein gesellschaftliches Bedürfnis. Mit dieser Studie integriert der Autor das herkömmliche Konzept der Sterbehilfe und die dafür entwickelten Regeln rechtlich in das Behandlungskonzept der Palliativmedizin. Er geht dabei nicht von den in Deutschland und Griechenland entwickelten rechtlichen Ansätzen aus, sondern sucht das zentrale Sachproblem der Rechtsvergleichung zugrunde zu legen. Systematisch werden die Interaktionen zwischen Lebens- und Selbstbestimmungsschutz im Bereich der Sterbebegleitung analysiert, um zu einem durchdachten rechtlichen Konzept der palliativmedizinischen Sterbebegleitung zu gelangen.

Autorentext

Der Autor: Anastassios Kantianis, geboren 1973 in Athen; Studium an der Universität Athen sowie an den Universitäten Lyon III und Göttingen; Erste juristische Staatsprüfung 1997, Zweite juristische Staatsprüfung 1999, Promotion 2003.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Palliativmedizinische Sterbebegleitung als Weiterentwicklung der ärztlichen Sterbehilfe - Lebensschutz und Selbstbestimmungsschutz des Patienten - Strafrechtliche Schwerpunkte der Schmerzlinderung mit tödlicher Nebenfolge - Strafrechtliche Fragen bei Behandlungsbeschränkung nach Änderung des Behandlungsziels.

Produktinformationen

Titel: Palliativmedizin als Sterbebegleitung nach deutschem und griechischem Recht
Untertitel: Dissertationsschrift
Autor:
EAN: 9783631530030
ISBN: 978-3-631-53003-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Öffentliches Recht
Anzahl Seiten: 299
Gewicht: 414g
Größe: H211mm x B146mm x T22mm
Jahr: 2005
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Recht und Medizin"