2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Nur noch heute profitieren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die religiöse Dimension der Politik

  • Kartonierter Einband
  • 120 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Religion und Politik gelten in den USA als verfassungsrechtlich getrennte Sphären. Bei näherem Hinsehen wird jedoch deutlich, dass... Weiterlesen
30%
68.00 CHF 47.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Religion und Politik gelten in den USA als verfassungsrechtlich getrennte Sphären. Bei näherem Hinsehen wird jedoch deutlich, dass beide seit den frühesten Gründungstagen eng miteinander verwoben sind. Bereits in den puritanischen Kolonien entwickelte sich eine religiöse Deutung der nationalen Identität, die immer wieder transformiert, bis heute erfolgreich als Integrationsideologie beibehalten werden konnte. Seine sozialpsychologisch orientierte Analyse eröffnet der Autor Alfred Preusch mit der Darstellung der Gründungsgeschichte der Vereinigten Staaten. Es folgt eine Auseinandersetzung mit dem Begriff des religiösen Fundamentalismus, der als Bewältigungsstrategie für in Krisen geratene Glaubenssysteme, in den USA in seiner protestantischen Variante vertreten ist. Religion und Politik verbindet sich in der kulturellen Ausdrucksgestalt des nationalen Mythos, in dem religiöse Sinnfragen in säkularisierter Form behandelt werden. Im US- amerikanischen Nationalmythos sind Gehalte der protestantischen Religion mit historisch politischen Bestandteilen zu einer Zivilreligion verschmolzen. Diese Verschmelzung wird anhand des mythischen Skripts expliziert. Das Buch richtet sich an Leser aus den Bereichen Politik, Soziologie, Geschichte und Religion, die sich mit konkreten Aspekten von Herrschaftslegitimation im Zusammenhang mit Religion beschäftigen.

Autorentext

Alfred Preusch, Jahrgang 1967, geb. in Büdingen, ist Diplom Politologe und angehender Lehrer für Sozialkunde und Englisch. Er studierte an der Goethe-Universität Frankfurt Politikwissenschaften und ist in außerschulischen pädagogischen Praxisfeldern tätig.

Produktinformationen

Titel: Die religiöse Dimension der Politik
Untertitel: Über den Einfluss des Protestantismus auf die Politik in den USA
Autor:
EAN: 9783639037616
ISBN: 978-3-639-03761-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag Dr. Müller e.K.
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 120
Gewicht: 195g
Größe: H220mm x B150mm x T7mm
Jahr: 2013