Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Untersuchungen zur Bestimmung des Zeitstandverhaltens thermoplastischer Kunststoffe bei Zug- und Biegebeanspruchung

  • Kartonierter Einband
  • 90 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
1. 1 Erläuterung zur Versuchsaufgabe Um die Einsatzgrenzen thermoplastischer Kunststoffe in der Technik festlegen zu können, ist e... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Sie sparen CHF 15.00
Print on Demand - Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

1. 1 Erläuterung zur Versuchsaufgabe Um die Einsatzgrenzen thermoplastischer Kunststoffe in der Technik festlegen zu können, ist eine genaue Kenntnis des Verhaltens dieser Werkstoffe insbesondere bei mechanischer Beanspruchung notwendig. Da die Faktoren Beanspruchungs zeit und Umgebungstemperatur von großem Einfluß auf die mechanischen Eigen schaften thermoplastischer Kunststoffe sind und in ihrer Auswirkung besonders beim Einsatz als tragende Konstruktionswerkstoffe bekannt sein müssen, wurde in dieser Arbeit das Festigkeits- und Verformungsverhalten von Polycarbonat, Suspensions-Polyvinylchlorid (S-PVC), Emulsions-Polyvinylchlorid (E-PVC), Polymethylmethacrylat (PMMA) und Polypropylen bei Zug- und Biegebean spruchung in Abhängigkeit von der Beanspruchungszeit und der Prüf temperatur untersucht. Ferner wurde der Einfluß einer Lagerung bei weniger als 10% rela tiver Luftfeuchte, bei 100% r. F. und im Wasser auf die mechanischen Eigen schaften ermittelt, um Aussagen über das Verhalten der untersuchten Werkstoffe beim Einsatz unter verschiedenen klimatischen Bedingungen machen zu können. 1. 2 Betrachtungen zur Prüfmethodik von thermoplastischen Kunststoffen Die nach den heute allgemein üblichen Prüfverfahren ermittelten mechanischen Festigkeitseigenschaften von Kunststoffen geben dem Ingenieur und Konstruk teur keine genauen Angaben über das Werkstoffverhalten bei der Verwendung in statisch oder schwingend beanspruchten Konstruktionen. Da sich die nach her kömmlichen Verfahren durchgeführten Prüfungen nur über eine kurze Bean spruchungszeit erstrecken, während der die untersuchten Proben zügig und bis zum Bruch belastet werden, wird der Zeiteinfluß auf die Festigkeitseigenschaften hierbei fast völlig vernachlässigt.

Inhalt
1. Einführung.- 2. Versuchswerkstoffe und Probenformen.- 3. Versuchsgeräte und -maschinen.- 4. Durchführung der Untersuchungen.- 5. Versuchsergebnisse.- 6. Diskussion der Versuchsergebnisse.- 7. Zusammenfassung.- 8. Verzeichnis der im Text und in den Abbildungen verwendeten Abkürzungen.- 9. Literaturverzeichnis.

Produktinformationen

Titel: Untersuchungen zur Bestimmung des Zeitstandverhaltens thermoplastischer Kunststoffe bei Zug- und Biegebeanspruchung
Autor:
EAN: 9783663065791
ISBN: 978-3-663-06579-1
Format: Kartonierter Einband
Hersteller: VS Verlag für Sozialwissenschaften
Herausgeber: VS Verlag für Sozialwissenschaften
Genre: Geisteswissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 90
Gewicht: 176g
Größe: H244mm x B170mm x T5mm
Jahr: 1965
Untertitel: Deutsch
Auflage: 1965

Weitere Produkte aus der Reihe "Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen"