Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Eheschließung und Eheauflösung im indischen Familienrecht

  • Kartonierter Einband
  • 301 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das indische Recht kennt kein einheitliches Familienrecht, vielmehr besteht eine personale wie regionale Rechtszersplitterung. Dab... Weiterlesen
20%
98.00 CHF 78.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Das indische Recht kennt kein einheitliches Familienrecht, vielmehr besteht eine personale wie regionale Rechtszersplitterung. Dabei verfügen die Glaubensgemeinschaften der Hindus, Buddhisten, Jainas und Sikhs über ein staatlich normiertes Eherecht, ebenso wie Christen und Parsen. Dagegen sind die Eherechte von Moslems und Juden nur in geringem Maße kodifiziert. Neben diesen an die Religionszugehörigkeit anknüpfenden Eherechten bietet der indische Gesetzgeber jedermann die Möglichkeit, sich unabhängig von seiner Religionszugehörigkeit für ein ziviles Eherecht zu entscheiden. Die Arbeit stellt die verschiedenen Rechte und ihre Anwendung vor ihrem religiösen, geschichtlich-kulturellen und sozialen Hintergrund dar. Abschließend wird die Anwendbarkeit der indischen Eherechte in Deutschland im Lichte des ordre-public-Vorbehalts erörtert.

Autorentext

Die Autorin: Alexandra von Oppen, geborene von Weyhe, wurde 1969 in Bonn geboren und lebte von 1985 bis 1987 in Neu Delhi. Sie studierte Rechtswissenschaften in Feiburg im Breisgau, Genf und Heidelberg und war im Anschluss an das Referendariat am OLG München von 1998 bis 2000 Wissenschaftliche Assistentin an der Ludwig-Maximilians-Universität München. 2003 erfolgte dort die Promotion. Die Autorin war zunächst für einen Berliner Bundesverband tätig, seit 2003 arbeitet sie im Bayerischen Staatsdienst.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Relevanz des indischen Eherechts in der deutschen Rechtsanwendungspraxis - Ehekonzeptionen der in Indien vertretenen Religionen - Personaler und sachlicher Anwendungsbereich der indischen Eherechte - Eheschließungsvoraussetzungen und Ehehindernisse - Formvorschriften - Scheidungsgründe - Anwendung in Deutschland - Ordre Public.

Produktinformationen

Titel: Eheschließung und Eheauflösung im indischen Familienrecht
Untertitel: Rechtsvergleichung und ordre public
Autor:
EAN: 9783631517314
ISBN: 978-3-631-51731-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 301
Gewicht: 423g
Größe: H211mm x B146mm x T20mm
Jahr: 2004
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften Recht"