Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Verfassung im Spannungsfeld zwischen Freiheit und Sicherheit

  • Kartonierter Einband
  • 132 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das liberale Grundprinzip der Verfassung soll die Freiheit des Einzelnen garantieren. Gleichzeitig ist jedoch auch Sicherheit im w... Weiterlesen
20%
84.00 CHF 67.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Das liberale Grundprinzip der Verfassung soll die Freiheit des Einzelnen garantieren. Gleichzeitig ist jedoch auch Sicherheit im weitesten Sinne eine der obersten Prioritäten des Staates. Anhand des Beispiels der Vorratsdatenspeicherung zeigt sich deutlich, dass die Freiheit der/des Einzelnen relativ schnell mit Sicherheitsinteressen kollidieren kann. Dies insbesondere deshalb, da Sicherheit zumeist auch durch die Einrichtung gewisser Kontroll- und Überwachungsmechanismen gewährleistet werden soll.

Autorentext

Die Autorin stammt aus Salzburg. Sie studierte Politik- undRechtswissenschaften in Wien und arbeitet in einer Wiener Rechtsanwaltskanzlei.

Produktinformationen

Titel: Die Verfassung im Spannungsfeld zwischen Freiheit und Sicherheit
Untertitel: Eine Analyse der Problematik der liberalen Grundrechte in Hinblick auf die "Vorratsdatenspeicherung"
Autor:
EAN: 9783639855067
ISBN: 978-3-639-85506-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 132
Gewicht: 215g
Größe: H221mm x B149mm x T12mm
Jahr: 2020