Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Lebensqualität für Menschen mit psychischen Erkrankungen

  • Kartonierter Einband
  • 104 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Lebensqualität - ein Thema, das uns ständig beschäftigt. Überall begegnen uns Fragen und Aussagen zur Qualität unseres Lebens, sei... Weiterlesen
20%
68.00 CHF 54.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Lebensqualität - ein Thema, das uns ständig beschäftigt. Überall begegnen uns Fragen und Aussagen zur Qualität unseres Lebens, sei es in den Medien, auf dem Arbeitsplatz oder zu Hause. Aber was bedeutet Lebensqualität für uns? Was macht das Dasein für uns wertvoll und lässt uns zufrieden und glücklich sein? Auch die Zunahme psychischer Erkrankungen ist ein Phänomen unserer Zeit, das merkwürdigerweise recht wenig Aufmerksamkeit erfährt. Obwohl immer mehr Menschen betroffen sind, wird die Frage nach deren Lebensqualität so gut wie nie gestellt. Anliegen des Buches ist es daher, zu klären, wie Menschen mit psychischen Erkrankungen ihr Leben empfinden und wie dieses gemeinsam mit ihnen lebenswerter gestaltet werden kann. Es wird untersucht, inwieweit heilpädagogische Konzepte, denen mehrdimensionale, ganzheitliche Ansätze zu Grunde liegen einen Beitrag dazu leisten können, Lebensqualität im Sinne von Wohnbefinden bei den Betroffenen zu verbessern. Das Buch richtet sich an alle, die in (sozial-) psychiatrischen Arbeitsfeldern tätig sind sowie an Studierende, Lehrende und Interessierte.

Autorentext

Alexandra Schmidt, Dipl. Heilpäd.: 1999-2003 Studium der Heilpädagogik an der Hochschule Zittau/Görlitz (FH).2003-2008 Wohngruppenleitung/Betreuung psychisch kranker Menschen der Sozialtherapeutischen Wohnstätte "Balance" der Initiative Görlitz e.V. 2005-2007 Ausbildung in Klassischer Homöopathie. Ab 2008 Studium der Medizin an der TU Dresden.

Klappentext

Lebensqualität - ein Thema, das uns ständig beschäftigt. Überall begegnen uns Fragen und Aussagen zur Qualität unseres Lebens, sei es in den Medien, auf dem Arbeitsplatz oder zu Hause. Aber was bedeutet Lebensqualität für uns? Was macht das Dasein für uns wertvoll und lässt uns zufrieden und glücklich sein? Auch die Zunahme psychischer Erkrankungen ist ein Phänomen unserer Zeit, das merkwürdigerweise recht wenig Aufmerksamkeit erfährt. Obwohl immer mehr Menschen betroffen sind, wird die Frage nach deren Lebensqualität so gut wie nie gestellt. Anliegen des Buches ist es daher, zu klären, wie Menschen mit psychischen Erkrankungen ihr Leben empfinden und wie dieses gemeinsam mit ihnen lebenswerter gestaltet werden kann. Es wird untersucht, inwieweit heilpädagogische Konzepte, denen mehrdimensionale, ganzheitliche Ansätze zu Grunde liegen einen Beitrag dazu leisten können, Lebensqualität im Sinne von Wohnbefinden bei den Betroffenen zu verbessern. Das Buch richtet sich an alle, die in (sozial-) psychiatrischen Arbeitsfeldern tätig sind sowie an Studierende, Lehrende und Interessierte.

Produktinformationen

Titel: Lebensqualität für Menschen mit psychischen Erkrankungen
Untertitel: Grundlagen, Konzepte, Methoden
Autor:
EAN: 9783639091373
ISBN: 978-3-639-09137-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag Dr. Müller e.K.
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 104
Gewicht: 171g
Größe: H220mm x B150mm x T6mm
Veröffentlichung: 01.11.2012
Jahr: 2012