Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Aufbruch in ein neues Währungszeitalter

  • Kartonierter Einband
  • 278 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der vorliegende Band untersucht die ökonomischen und politischen Entscheidungsprozesse auf der Grundlage der deutsch-französischen... Weiterlesen
20%
40.90 CHF 32.70
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Der vorliegende Band untersucht die ökonomischen und politischen Entscheidungsprozesse auf der Grundlage der deutsch-französischen Interaktion, schildert Motive, Interessenlagen, Verhandlungsstrategien und Entscheidungssituationen auf dem Weg zur Verwirklichung des Projektes der einheitlichen europäischen Währung.

Inhalt
Ziel und Methode - Stationen der Geld- und Währungspolitik: 1945-1983 - Konzeptionelle und institutionelle Grundlagen - Globaler Wettbewerb und die Dollar-/D-Mark-Zange - Aus dem Schatten der D-Mark treten - Die zweite Seite der Medaille

Produktinformationen

Titel: Aufbruch in ein neues Währungszeitalter
Untertitel: Deutsch-französische Währungsbeziehungen zwischen internationalen, europäischen und nationalen Anforderungen
Autor:
EAN: 9783810023568
ISBN: 978-3-8100-2356-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VS Verlag für Sozialwissenschaft
Genre: Sozialwissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 278
Gewicht: 414g
Größe: H210mm x B210mm
Jahr: 1999
Auflage: 1999

Weitere Produkte aus der Reihe "Forschung Politik"