Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Unsere Filialen sind wieder geöffnet! Weitere Informationen

Unsere Filialen sind wieder geöffnet und wir freuen uns auf Ihren Besuch. Bestellungen aus dem Online-Shop können wieder in den Filialen abgeholt werden. Wir arbeiten mit einem Schutzkonzept und den BAG-Verhaltensregeln. Wir freuen uns auf Sie und danken für Ihre Mithilfe. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter exlibris.ch/corona.

schliessen

Schöne weite Welt

  • Kartonierter Einband
  • 356 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Für das Reisen konnte ich mich schon früh begeistern - egal, ob auf Schusters Rappen, mit Hilfe eines Drahtesels oder in motorisie... Weiterlesen
20%
18.90 CHF 15.10
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Für das Reisen konnte ich mich schon früh begeistern - egal, ob auf Schusters Rappen, mit Hilfe eines Drahtesels oder in motorisierter Form. Reisen bedeutet für mich nicht, einfach nur Sehenswürdigkeiten abzuklappern. Natürlich bereitet es Freude, wenn man Kultur- und Naturdenkmäler im Original vor sich sieht. Wichtig ist aber auch, über die Historie etwas zu erfahren - Hintergründe, Besonderheiten und Kuriositäten inbegriffen. Daneben sollte man sich mit Land und Leuten beschäftigen - auch im eigenen Land, denn jede Region besitzt ihre Eigenheiten. Und nicht zuletzt sollte man Speisen und Getränke aus Küche und Keller probieren, selbst wenn man, wie ich als Fischallergiker, auf maritime Spezialitäten verzichten muss. Das gilt auch für Gruppenreisen, bei denen man sich durchaus mal ausklinken kann.

Autorentext

Alexander S. Coburg - Jahrgang 1940 - veröffentlichte zwei Fachbücher im expert-verlag und vier PC-Titel im Markt+Technik-Verlag. Seine Romane "Die Managotteras - Die bewegte Geschichte einer Unternehmerfamilie" und "Bühnenfieber - Sie nannten ihn HDM" sowie seine Satiren "Klostergrau Hornissengeist - Gedichte, Satiren, Cartoons" und "Heine lässt grüßen - Gedanken aus dem Jenseits" sind beim Verlag Books on Demand erschienen. Mehr unter www.alexander-s-coburg.jimdo.com. Bei Amazon sind außerdem die E-Books "Lebensspektakel - Autobiographisches" und "Schöne weite Welt - Reisenotizen" zu finden. Mehr unter www.amazon.de, Suchbegriff Alexander S. Coburg.



Klappentext

Für das Reisen konnte ich mich schon früh begeistern - egal, ob auf Schusters Rappen, mit Hilfe eines Drahtesels oder in motorisierter Form. Reisen bedeutet für mich nicht, einfach nur Sehenswürdigkeiten abzuklappern. Natürlich bereitet es Freude, wenn man Kultur- und Naturdenkmäler im Original vor sich sieht. Wichtig ist aber auch, über die Historie etwas zu erfahren - Hintergründe, Besonderheiten und Kuriositäten inbegriffen. Daneben sollte man sich mit Land und Leuten beschäftigen - auch im eigenen Land, denn jede Region besitzt ihre Eigenheiten. Und nicht zuletzt sollte man Speisen und Getränke aus Küche und Keller probieren, selbst wenn man, wie ich als Fischallergiker, auf maritime Spezialitäten verzichten muss. Das gilt auch für Gruppenreisen, bei denen man sich durchaus mal ausklinken kann.

Produktinformationen

Titel: Schöne weite Welt
Untertitel: Reisenotizen
Autor:
EAN: 9783741298998
ISBN: 978-3-7412-9899-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books On Demand
Genre: Reiseberichte allgemein
Anzahl Seiten: 356
Gewicht: 372g
Größe: H190mm x B62mm x T26mm
Jahr: 2017