Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Mysterium Call-in Quizshow

  • Kartonierter Einband
  • 216 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Printmedien prägen nicht selten Begriffe wie Abzock-TV, wenn sie den seit Beginn des 21. Jahrhunderts wachsenden Trend zu interakt... Weiterlesen
20%
107.00 CHF 85.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Printmedien prägen nicht selten Begriffe wie Abzock-TV, wenn sie den seit Beginn des 21. Jahrhunderts wachsenden Trend zu interaktiven Telefonhotline-Gewinnspielen im deutschsprachigen TV hinterfragen. So genannte Call-in Quizshows bergen Geheimnisse, welche dieses Buch mittels wissenschaftlicher und praxisnaher Analyse aufzudecken versucht. Dabei handelt es sich um österreichische und deutsche Mehrwerttelefonie-Formate, die in Bezug auf Konzeption, Umsetzung und Seriosität beleuchtet werden. Zur heiklen Thematik - untergliedert in Call-in Quiz- und Beratungsshows - gibt der Autor Alexander Kropf fundiertes Insider-Wissen über die Call Media-Branche preis, welche bereits ins Kreuzfeuer öffentlicher Kritik geraten ist. Ein populär-journalistisches Experteninterview geht auch der Frage nach, ob es sich bei diesem Konzept um rechtswidriges Glücksspiel handeln könnte. Unter Berücksichtigung definitorischer Vergleichsparameter von Quiz- und Gameshows erfolgt eine visuell aufbereitete Annäherung an das mediale Phänomen. Das Buch richtet sich an Entscheidungsträger der Medien, Kommunikationswissenschafter und TV-interessierte Allrounder.

Autorentext

Mag. phil., Jahrgang 1979: Studium der Publizistik/ Kommunikationswissenschaft in Kombination mit Film-/ Medienwissenschaft und Anglistik/ Amerikanistik an der Universität Wien. 2001 bis 2004 (freiberuflicher) Redakteur/ Gestalter beim Österreichischen Rundfunk Fernsehen (ORF). Seit 2005 u.a. freiberuflicher TV-Programmentwickler.



Klappentext

Printmedien prägen nicht selten Begriffe wie Abzock-TV, wenn sie den seit Beginn des 21. Jahrhunderts wachsenden Trend zu interaktiven Telefonhotline-Gewinnspielen im deutschsprachigen TV hinterfragen. So genannte Call-in Quizshows bergen Geheimnisse, welche dieses Buch mittels wissenschaftlicher und praxisnaher Analyse aufzudecken versucht. Dabei handelt es sich um österreichische und deutsche Mehrwerttelefonie-Formate, die in Bezug auf Konzeption, Umsetzung und Seriosität beleuchtet werden. Zur heiklen Thematik - untergliedert in Call-in Quiz- und Beratungsshows - gibt der Autor Alexander Kropf fundiertes Insider-Wissen über die Call Media-Branche preis, welche bereits ins Kreuzfeuer öffentlicher Kritik geraten ist. Ein populär-journalistisches Experteninterview geht auch der Frage nach, ob es sich bei diesem Konzept um rechtswidriges Glücksspiel handeln könnte. Unter Berücksichtigung definitorischer Vergleichsparameter von Quiz- und Gameshows erfolgt eine visuell aufbereitete Annäherung an das mediale Phänomen. Das Buch richtet sich an Entscheidungsträger der Medien, Kommunikationswissenschafter und TV-interessierte Allrounder.

Produktinformationen

Titel: Mysterium Call-in Quizshow
Untertitel: Strukturelle Analyse eines medialen Phänomens im Zwielicht
Autor:
EAN: 9783836494571
ISBN: 978-3-8364-9457-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag Dr. Müller e.K.
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 216
Gewicht: 338g
Größe: H223mm x B149mm x T20mm
Jahr: 2013