Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Literarische Anthropologie

  • Kartonierter Einband
  • 254 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Während der Aufklärung rückt der Mensch ins Zentrum des wissenschaftlichen Interesses. Wie aber schlägt sich diese neue Menschenku... Weiterlesen
20%
30.50 CHF 24.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Während der Aufklärung rückt der Mensch ins Zentrum des wissenschaftlichen Interesses. Wie aber schlägt sich diese neue Menschenkunde in der 'schönen' Literatur nieder? Und wie lassen sich ihre Perspektiven für ein Verständnis literarischer Texte nutzen? Die zweite, überarbeitete Auflage des Studienbuchs bietet, auch durch Verweise auf den Reader "Grundlagentexte", einen umfassenden Überblick über die literarische Anthropologie.

Autorentext

Alexander KoSenina, University of Hannover, Germany.



Klappentext

Enlightenment thinkers focused their scholarly attention on "man." How was this new form of anthropology reflected in literary aesthetics? In what ways do anthropological perspectives help us understand literary texts? The second revised edition of this textbook uses references to the companion reader Essential Texts to offer a comprehensive overview of literary anthropology.

Produktinformationen

Titel: Literarische Anthropologie
Untertitel: Die Neuentdeckung des Menschen
Autor:
EAN: 9783110402179
ISBN: 978-3-11-040217-9
Format: Kartonierter Einband
Hersteller: De Gruyter
Herausgeber: Gruyter, Walter de GmbH
Genre: Deutschsprachige Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 254
Gewicht: 380g
Größe: H231mm x B156mm x T15mm
Jahr: 2016
Auflage: 2nd revised edition
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "De Gruyter Studium"