Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Zur Reform des Wasserrechts

  • Kartonierter Einband
  • 542 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Bedeutung des Wassers im Haushalt der Natur und in seinen zahlreichen Rückwirkungen auf die Lebensbedingungen der Menschen wir... Weiterlesen
20%
179.00 CHF 143.20
Print on Demand - Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Bedeutung des Wassers im Haushalt der Natur und in seinen zahlreichen Rückwirkungen auf die Lebensbedingungen der Menschen wird von ihnen ebenso selten in vollem Unfang gewürdigt, als die gewaltsamen Wirkungen des Wassers, die sie erst dann ernstlich beschäftigen, wenn Überschwemmungen sie zu Abwehrmaßnahmen zwingen. Nächst der Luft gehört das Wasser zu den unerläßlichsten Bedürfnissen der Menschen, und wie sie nicht ohne Luft leben können, so können sie auch nicht ohne Wasser, nicht einmal ohne reines Wasser, existieren. Die Versorgung aller bewohnten Orte mit trinkbarem Wasser zur Reinhaltung der Gewässer gehören daher zu den wichtigsten Forderungen der öffentlichen Gesundheitspflege, was zwar seit langer Zeit erkannt, aber doch durch die neueren Forschungen auf bakteriologischem Gebiete erst recht gewürdigt wurde. (Aus der Einleitung)

Klappentext

Für diesen Titel ist noch kein Beschreibungstext verfügbar.

Produktinformationen

Titel: Zur Reform des Wasserrechts
Autor:
EAN: 9783428163274
ISBN: 978-3-428-16327-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Duncker & Humblot
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 542
Gewicht: 813g
Größe: H233mm x B157mm x T28mm
Jahr: 2013

Weitere Produkte aus der Reihe "Duncker & Humblot reprints"