Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Rohstoffe im Kaspischen Becken

  • Kartonierter Einband
  • 586 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Mit dem Zerfall der Sowjetunion im Dezember 1991 ist die Region des Kaspischen Meeres erneut Schauplatz geopolitischer Auseinander... Weiterlesen
20%
148.00 CHF 118.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Mit dem Zerfall der Sowjetunion im Dezember 1991 ist die Region des Kaspischen Meeres erneut Schauplatz geopolitischer Auseinandersetzungen und zugleich Brücke zwischen den großen Kulturen geworden. Angesichts des zunehmenden weltweiten Bedarfs an fossilen Brennstoffen sind neben den vier neu entstandenen kaspischen Anrainerstaaten nun vor allem auch die internationalen Ölkonzerne an der Erschließung der dort lagernden beachtlichen Erdöl- und Erdgasvorkommen interessiert. Die Bemühungen um eine Klärung der Ausbeutungsrechte an diesen Ressourcen verliefen bisher erfolglos. Basierend auf einer Analyse der internationalen Rechtsprechung und Praxis hinsichtlich der Förderung von Erdöl und Erdgas in umstrittenen Gewässern werden Alternativen für eine Lösung dieses Konflikts aufgezeigt. Berücksichtigung finden daneben auch die Aspekte des Pipeline- und Tankertransports und die dabei auftretenden umweltrechtlichen Problematiken.

Autorentext

Der Autor: Alexander Brexendorff wurde 1971 in Elbingerode geboren. Er studierte in Deutschland und England Rechtswissenschaften, Slawistik und Islamkunde. 2005 erfolgte die Promotion an der Universität Würzburg. Spezialisiert auf den zentralasiatischen und arabischen Wirtschaftsraum, berät er seit 2000 international tätige Kanzleien, Unternehmen und Organisationen zu Fragen des internationalen Energie- und Wirtschaftsrechts.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Geschichte, Souveränitätsbestrebungen, Regionale Konflikte und moderne Geopolitik im zentralasiatisch-kaspischen Raum - Die Entwicklung der Erdöl- und Erdgasförderung im Kaspischen Becken - Anwendbares Recht, Modellalternativen und Prinzipien der maritimen Grenzziehung für die Ausbeutung der kaspischen Ressourcen - Pipelinetransport, Transitproblematik und Passage von Tankern durch die Türkischen Meerengen - Umweltproblematik bei der Förderung und dem Transport von Erdöl und Erdgas - English Summary.

Produktinformationen

Titel: Rohstoffe im Kaspischen Becken
Untertitel: Völkerrechtliche Fragen der Förderung und des Transports von Erdöl und Erdgas
Autor:
EAN: 9783631549681
ISBN: 978-3-631-54968-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 586
Gewicht: 777g
Größe: H208mm x B144mm x T38mm
Jahr: 2006
Auflage: Neuausg.

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen