Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Testierfähigkeit und deren Beweis

  • Kartonierter Einband
  • 86 Seiten
Bei Testamenten, welche keine Pflichtteile verletzt haben und formgültig errichtet worden sind, stellt die fehlende Testierfähigke... Weiterlesen
20%
61.00 CHF 48.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 1 bis 2 Wochen.
Kein Rückgaberecht!

Beschreibung

Bei Testamenten, welche keine Pflichtteile verletzt haben und formgültig errichtet worden sind, stellt die fehlende Testierfähigkeit meist den einzigen erfolgversprechenden Anfechtungsgrund dar. Die vorliegende Masterarbeit behandelt zunächst Begriff und Inhalt der Testierfähigkeit und gibt eine Antwort auf die Frage, wer wann mit welchen Mitteln den Beweis über die Testier(un)fähigkeit zu erbringen hat. Unter Berücksichtigung der bundesgerichtlichen Rechtsprechung wird zudem aufgezeigt, welche Faktoren beim Entscheid über die Testierfähigkeit in Erwägung gezogen und wie diese gewichtet werden. Am Rande wird zudem auf den möglichen Einfluss der anstehenden Erbrechtsrevision eingegangen.

Produktinformationen

Titel: Testierfähigkeit und deren Beweis
Autor:
EAN: 9783725575688
ISBN: 978-3-7255-7568-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Schulthess
Genre: Recht
Anzahl Seiten: 86
Jahr: 2016