Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Metaphern zur Dehumanisierung von Feindbildern

  • Fester Einband
  • 336 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Alexa Mathias studierte Germanistische Linguistik und Italianistik an den Universitäten Erlangen-Nürnberg und Hannover.... Weiterlesen
20%
95.00 CHF 76.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 5 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext

Alexa Mathias studierte Germanistische Linguistik und Italianistik an den Universitäten Erlangen-Nürnberg und Hannover. Als Gastdozentin war sie an diversen ausländischen Hochschulen tätig. Sie ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Deutschen Seminar der Leibniz Universität Hannover.



Klappentext

Die Autorin untersucht die Texte rechtsextremer Bands und Sänger/-innen. Beim Erstkontakt Jugendlicher mit der rechtsextremen Szene ist die Musik häufig «Einstiegsdroge Nr. 1». Die Liedtexte vermitteln die rechtsextreme Ideologie auf wirkungskräftige Weise; dies kann auf unterschiedlichen sprachlichen Ebenen beschrieben werden. Das Buch zeigt am Beispiel metaphorischer Ausdrucksformen, wie die rechtsextreme Ingroup Abwertungsstrategien gegenüber den von ihnen abgelehnten Outgroups sprachlich vollzieht. Auf Basis von über 5500 Texten wird deutlich, wie ganze soziale Gruppen von der rechtsextremen Szene als nichtmenschliche Entitäten konzipiert werden. Die spezifischen, für die Metaphorik genutzten Domänen leisten einen substantiellen Beitrag zur ideologisch motivierten Argumentation der rechtsextremen Sprecher «gegen den Feind».



Inhalt

Inhalt: Sprachgebrauch in rechtsextremen Musikszenen - Determinierende politik- und gesellschaftswissenschaftliche Dimensionen - Funktion und Darstellung von Feindbildern im Rahmen von Ideologien - Rechtsextremismus - Musikszene - Ideologie und Sprache - Sprachliche Dehumanisierung - Korpuslinguistische Analyse von Feindbildmetaphern im Hannoveraner Korpus «Rechtsextremismus» - Sprachgebrauch, Weltbild und soziale Praktiken von Jugendlichen.

Produktinformationen

Titel: Metaphern zur Dehumanisierung von Feindbildern
Untertitel: Eine korpuslinguistische Untersuchung zum Sprachgebrauch in rechtsextremen Musikszenen
Autor:
EAN: 9783631664285
ISBN: 978-3-631-66428-5
Format: Fester Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 336
Gewicht: 533g
Größe: H216mm x B154mm x T27mm
Jahr: 2015

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel