Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Grosse Pest von London im Jahre 1665

  • Kartonierter Einband
  • 124 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Magisterarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Anglistik - Kultur und Landeskunde, Note: 1,3, Universität Leipzig, 75 Quellen im ... Weiterlesen
20%
47.50 CHF 38.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Magisterarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Anglistik - Kultur und Landeskunde, Note: 1,3, Universität Leipzig, 75 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Bis heute wurden kaum Untersuchungen angestrengt, die einen Zusammenhang zwischen den Lebensbedingungen der Menschen und einer möglichen erhöhten Infektionsgefahr durch die Pest wissenschaftlich zu analysieren versuchten. Diese Forschungslücke soll mit Hilfe der vorliegenden Arbeit insbesondere am Beispiel der Großen Pest von London im Jahre 1665 geschlossen werden. Der mögliche Zusammenhang zwischen den Wohnverhältnissen der Londoner Bevölkerung im 17. Jahrhundert und der Pestmortalität während der Großen Pest soll nicht nur mit Hilfe umfangreicher quantitativer Analysen hergestellt werden, sondern vor allem auch durch Hinzunahme detaillierter qualitativer Fallstudien einzelner Beispielgemeinden. Dabei soll besonders auf die unterschiedlichen Lebensbedingungen in Abhängigkeit vom Wohlstandsniveau der Menschen eingegangen und die Frage beantwortet werden, ob der sozial-ökonomische Status einer Gemeinde und ihrer Bewohner Einfluss auf die Peststerblichkeit der in diesem Viertel lebenden Menschen hatte und ob dies in deren unterschiedlichen Wohnverhältnissen begründet lag. Until now hardly any scientific analysis has been carried out to investigate the possible relationship between people's living conditions and the increased danger of infection by the plague. In order to close this research gap, the author of this thesis is going to specifically focus on 17th century London and pest mortality during the Great Plague of 1665. In this context, the not only extensive quantative analysis, but also a number of detailed qualitative case studies on various London parishes will be carried out. Thereby, the author is going to focus particularly on the living conditions in relation to affluency levels in the parishes and investigates their possible influence on pest mortality.

Produktinformationen

Titel: Die Grosse Pest von London im Jahre 1665
Untertitel: Magisterarbeit
Autor:
EAN: 9783638725798
ISBN: 978-3-638-72579-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Englische Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 124
Gewicht: 189g
Größe: H212mm x B147mm x T15mm
Jahr: 2007
Auflage: 2. Auflage

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel