Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Basiswissen Textgrammatik

  • Kartonierter Einband
  • 116 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Dieses Buch bietet eine umfassende didaktische Aufbereitung der textgrammatischen Theorie. Der Band vermittelt Einblick in den Auf... Weiterlesen
20%
27.90 CHF 22.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Dieses Buch bietet eine umfassende didaktische Aufbereitung der textgrammatischen Theorie. Der Band vermittelt Einblick in den Aufbau von Texten und leitet zur sprachwissenschaftlichen Analyse an. Er ist konzipiert für den Unterricht an der Universität, bietet aber auch die Möglichkeit des Einsatzes in der Schule. Das Buch ist geeignet zum Erlernen sowohl textgrammatischer Grundbegriffe als auch zu Aneignung weiterführender Kenntnisse. Wer dieses Buch gelesen und die enthaltenen Übungen absolviert hat, versteht Texte nicht nur besser, sondern ist auch effizienter in der Textproduktion.

Autorentext
Prof. Dr. Albrecht Greule hatte den Lehrstuhl für deutsche Sprachwissenschaft an der Universität Regensburg inne. Seit seiner Emeritierung ist er ebendort Seniorprofessor.

Dr. Sandra Reimann lehrt Deutsche Sprachwissenschaft an der Universität Regensburg.

Inhalt

Vorwort IX
I. Text und Grammatik 1
1. Text-Definition 1
2. Grammatik-Definition 3
3. Textgrammatik 3
4. Produktion und Rezeption kohärenter Texte 4
5. Textgrammatik und Textsorten 4
II. Der Einfache Text (Kleintext, Mikrotext) 5
1. Die Minimale Textgrammatische Einheit (MTE) 5
1.1 Formen der Minimalen Textgrammatischen Einheit 7
1.2 Positionen der Minimalen Textgrammatischen Einheit 8
1.3 Die Parenthese 8
2. Vernetzung der Minimalen Textgrammatischen Einheiten 12
Exkurs: Referenz/Koreferenz 13
2.1 Vernetzung durch Koreferenz 13
2.1.1 Paarige Koreferenz (Topik, Koreferenzpaar) 13
2.1.2 Multiple Koreferenz/Referenzkette 18
2.1.3 Sonderfall Deiktische Koreferenz/Vernetzung durch Deiktika 19
2.2 Vernetzung durch Menge-Element-Referenz 21
2.3 Vernetzung durch Kontiguität (Partialität) 22
Exkurs: Situationell begründete Kontiguität 23
2.3.1 Syntaktisches Verhältnis von BA zu VA 23
2.3.2 Kombinierte Verweisausdrücke 23
2.4 Vernetzung durch Isotopie (Isosemie) 24
2.4.1 Semem, Sem und Klassem 24
2.4.2 Feststellung der Klasseme 24
2.4.3 Gefüge von Isotopieebenen/Isosemieebenen 25
2.5 Vernetzung durch Handlungskonstanz und Tempusidentität 28
2.5.1 Textuelle Konstanz der Sprecherhandlung 28
2.5.2 Textuelle Konstanz der Sprechereinstellung 29
2.5.3 Tempus-Identität 29
2.6 Vernetzung durch Strukturrekurrenz 30
2.7 Vernetzung durch Konnektoren (Konnexion) 32
2.7.1 Topologie 32
2.7.2 Diskontinuierliche Konnektoren (Distanzkonnektoren) 34
2.7.3 Semantische Klassifikation 34
2.7.4 Konnektoren versus Proformen 34
3. Textthema (Textinhalt/Textsinn) 35
3.1 Zentrale Textgegenstände 35
3.2 Formulierung des Textthemas 35
3.3 Textthema und Paratexte 36
3.4 Thematische Entfaltung 36
III. Der Komplexe Text (Großtext, Gesamttext, Makro-Ebene) 38
1. Text-Architektur und Text-Design 40
2. Text-Komposition 40
3. Parataktische und hypotaktische Teiltexte 41
4. Sprache und Bild 41
IV. Textsorten und ihre Analysen 43
1. Analysen im Ko(n)text - textgrammatische Checkliste 43
2. Kleintexte (Mikro-Ebene) 45
2.1 Exemplarische ganzheitliche Analysen 45
2.1.1 Zeitungsmeldung 45
2.1.2 Werbeanzeige (Analyse der Sprache-Bild-Kohärenz) 48
2.2 Übungen - Texte und mögliche Aufgaben 57
2.2.1 Nachricht 57
2.2.2 Zwischen Nachricht und Anekdote 58
2.2.3 Wetterbericht 60
2.2.4 Veranstaltungshinweis 61
2.2.5 Musikkritik 62
2.2.6 Kommentar 64
2.2.7 Leserbrief 65
2.2.8 Backrezept 67
2.2.9 Märchen 68
2.2.10 Fabel 70
2.2.11 Kinderlexikonartikel 71
2.2.12 Gedicht 73
2.2.13 Kurzgeschichte 1 74
2.2.14 Kurzgeschichte 2 77
2.2.15 Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland - zum Beispiel Artikel 1 78
2.2.16 Hörfunkspot 80
3. Zur Textgrammatik historischer Texte 82
V. Textgrammatik und Didaktik - Textproduktion und Aufsatzbewertung in der Schule 87
1. Einleitung 87
2. Bastelanleitung "Zapfenwichtel" 87
2.1 "Bewertungsblatt für deine Bastelanleitung" mit textgrammatischem Kommentar 87
2.2 Aufsatz: Schülerin A 90
2.3 Schüleraufsatz-Bewertung "Bastelanleitung" aus textgrammatischer und schulisch-didaktischer Perspektive 91
3. Bildbeschreibung "Blick nach draußen" 93
3.1 Aufsatz: Schülerin C 94
3.2 Bewertungsblatt Bildbeschreibung 94
3.3 Textgrammatische Kritik der Aufsatzbewertung 95
4. Zusammenfassung: Textgrammatik in der Schule - Varianz und Konstanz 96
Literatur 99
Verzeichnis der Beispieltexte 101
Sachwortverzeichnis 103

Produktinformationen

Titel: Basiswissen Textgrammatik
Autor:
EAN: 9783825242268
ISBN: 978-3-8252-4226-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Uni-Taschenbücher
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 116
Gewicht: 197g
Größe: H217mm x B154mm x T8mm
Veröffentlichung: 30.10.2015
Jahr: 2015
Land: DE

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen