Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Konstantinopel

  • Fester Einband
  • 206 Seiten
(1) Bewertungen ansehen
Bewertungen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
In diesem Band zeichnet der Münchner Byzantinist Albrecht Berger die Geschichte der Stadt Konstantinopel, des heutigen Istanbul, v... Weiterlesen
20%
53.50 CHF 42.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

In diesem Band zeichnet der Münchner Byzantinist Albrecht Berger die Geschichte der Stadt Konstantinopel, des heutigen Istanbul, von ihrer Gründung unter dem Namen "Byzantion" (ca. 660 vor Chr.) bis zum Verfall der spätantiken Metropole im frühen 7. Jahrhundert nach. In einer Art Reiseführer werden die wichtigsten baulichen Zeugnisse der christlichen Zeit der Stadt vorgestellt, und in den abschließenden historischen Quelltexten kommen Menschen der Stadt selbst zu Wort.

Produktinformationen

Titel: Konstantinopel
Untertitel: Geschichte, Topographie, Religion. Standorte in Antike und Christentum Bd. 3
Autor:
EAN: 9783777210278
ISBN: 978-3-7772-1027-8
Format: Fester Einband
Herausgeber: Hiersemann
Genre: Reiseführer allgemein
Anzahl Seiten: 206
Gewicht: g
Größe: H210mm x B210mm
Jahr: 2011

Bewertungen

Gesamtübersicht

5.0

aus 1 Bewertungen

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel

Die hilfreichsten Bewertungen zuerst

Beat Gisler

Einblicke in die Antike

Albrecht Berger ist einer der mistgefragten Byzantinist unserer Tage. Fachkundig hat er eine Art Reiseführer über das antike und frühchristliche Zeitalter der ehemaligen Kaiserstadt Konstantinopel verfasst. Dabei stehen dem Leser/in verschiedene Karten, Bilder und Rekonstruktionen zur Verfügung. Diese Zusammensetzung von Text und Bild vermittelt einen guten Einblick … Weiterlesen Albrecht Berger ist einer der mistgefragten Byzantinist unserer Tage. Fachkundig hat er eine Art Reiseführer über das antike und frühchristliche Zeitalter der ehemaligen Kaiserstadt Konstantinopel verfasst. Dabei stehen dem Leser/in verschiedene Karten, Bilder und Rekonstruktionen zur Verfügung. Diese Zusammensetzung von Text und Bild vermittelt einen guten Einblick in die Topografie und die historischen Bauten der Stadt, wie etwa der Kaiserpalast.